Geologie, Mineralogie und Lagerstättenlehre

Geologie, Mineralogie und Lagerstättenlehre

54,99€ inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Eine Einführung für Bergschüler, Gruben- und Vermessungsbeamte sowie für Studierende des Bergbaus, der Markscheidekunde, des Bauingenieurwesens und der Naturwissenschaften

Kartoniert/Broschiert
Springer, Berlin, 2012, 354 Seiten, Format: 15,6x23,6x2,2 cm, ISBN-10: 364286824X, ISBN-13: 9783642868245, Bestell-Nr: 64286824A


Produktbeschreibung

der Entwicklungsgeschichte unserer Erde sowie des Lebens auf der Erde zu verstehen. Die Geologie ist zwar eine beschreibende und erkliirende, letzten Endes aber eine "historische" Wissenschaft. In engster Verbindung mit del' Geologie als Kernwissenschaft steht eine Reihe von Hilfswissenschaften, wie die Mineralogie, Lehre von den Mineralen, d. h. den einzelnen Bausteinen del' festen Erdkruste (Kohlen, El'ze, SaIze, Edelsteine und 1 Bestandteile del' Gesteine), weitel' die Gesteinslehre odeI' Petrographie bzw. Petro logie und Petl'ochemie, d. h. Lehre von den Gesteinen (am Aufbau del' Erdkruste beteiligte, aus Mineralen zusammengesetzte Mineralmassen), ferner die Verstei 2 nerungslehre odeI' Paliiontologie , d. h. Lehre von den pflanzlichen und tierischen Lebewesen fl'iiherel' Zeitl'aume und scblieBlich die Lagerstattenkunde als Lehre von dem Auftreten und den Entstehungsursachen del' Anhaufungen nutzbarer mine ralischer Rohstoffe in del' Erde. AuBerdem bedarf die Geologie fiir ihre Forschungsarbeit noch del' Erkenntnisse anderer Wissensgebiete, wie del' Physik, Chemie, Geophysik, Zoologie, Botanik, Bodenlehre, Meteorologie, Astronomie, Biologie, Paliiogeographie, Paliiophytologie, Geomorphologie, Paliioklimatologie, Priihistorie, Gebirgsdruckforschung, Boden mechanik u. a. m. Als besonders wertvoll fUr die Entwi('.k\ung del' geologischen Wissenschaft hat sich die Einbeziehung physikalisch-mathematischer (d. h. messender und experimenteller) Betrachtungsweisen sowie die Umstellung von statischer zu dynamischer Behandlung erwiesen. Hierdurch ist die vorwiegend beschreibende Geologie im Begriffe, sich zu einer exakten W issenschaft zu entwickeln. Als "Erdgeschichte" tritt sie in natiirlichen Gegensatz zur Geographie, d. h. del' vorwiegend die Oberflachenverhaltllisse behandelnden "Erdbeschreibung".

1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist dadurch aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den ehemaligen gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

3 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen gebundenen Ladenpreis.

4 Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

5 Diese Artikel haben leichte Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer oder ähnliches und können teilweise mit einem Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet sein. Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

6 Der Preisvergleich bezieht sich auf die Summe der Einzelpreise der Artikel im Paket. Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis. Der jeweils zutreffende Grund wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt.
Alle Preisangaben inkl. gesetzlicher MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten.