Genial gebaut!

Genial gebaut!

Sie sparen 56%

Verlagspreis:
24,95€
bei uns nur:
10,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Von fleißigen Ameisen und anderen tierischen Architekten

Gebunden
WBG Theiss, 2015, 240 Seiten, Format: 22 cm, ISBN-10: 3806231451, ISBN-13: 9783806231458, Bestell-Nr: 80623145M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Sie möchten informiert werden, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist? Dann nutzen Sie unseren Info-Service per E-Mail. Sobald dieser oder ein Artikel in der selben Kategorie wieder lieferbar ist, erhalten Sie eine Nachricht.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben

Bär
7,95€ 4,99€

Produktbeschreibung

Nicht nur ihre eigenen Behausungen bauen sich Tiere selbst, auch architektonisch ausgeklügelte Fallen zählen zu ihrem Repertoire. Fesselnd und kenntnisreich erzählt der bekannte Autor Mario Ludwig von den begnadeten Baumeistern und Konstrukteuren im Tierreich - von den Gefängnissen der Beutenkäfer bis zu den unterirdischen Millionenstädten der Präriehunde.

Klappentext:

Wussten Sie, dass das größte Bauwerk der Welt von winzig kleinen Tierchen erbaut wurde? Das Great Barrier Reef ist - ebenso wie die Chinesische Mauer - sogar vom Mond aus zu sehen. Aber nicht nur ihre eigenen Behausungen errichten sich Tiere selbst, sondern konstruieren auch architektonisch ausgeklügelte Fallen zum Beutefang.
Der bekannte Biologe und Sachbuchautor Mario Ludwig erzählt in seinem neuen Buch von den begnadete Baumeistern und Konstrukteuren der Natur. Spannend, gut recherchiert und mit hohem Unterhaltungswert schildert er, wie Präriehunde Millionenstädte unter der Erdoberfläche anlegen, wie männliche Tiere ihre Baukunst einsetzen, um den Weibchen zu imponieren, oder wie Ameisenlöwen mit ihren heimtückischen Rutschtrichtern auf Beutefang gehen. Erfahren Sie, was Biber unter Wasser treiben und was der Webervogel mit sozialem Wohnungsbau zu tun hat!

Rezension:

"Man kann viel lernen in diesem Buch" rbb Radio Eins
"spannende Geschichten" NDR Fernsehen
"Mario Ludwig entführt seine Leser in eine faszinierende Welt, in der wir Tiere als \'Stararchitekten\', geschickte Baumeister und fleißige Handwerker erleben." Spektrum der Wissenschaft
"Spannend, gut recherchiert und mit hohem Unterhaltungswert" Pforzheimer Nachrichten
"detailliert, spannend, sehr anschaulich, oft mit einem Augenzwinkern" SWR 2
"ganz verblüffende, erstaunliche und entzückende Geschichten" NDR Kultur
"Fesselnd und kenntnisreich geschrieben ist das ein Buch für alle Tierfreunde ein Leseerlebnis!" Gefiederte Welt
"gewohnt unterhaltsam-witzig und wissenschaftlich fundiert" Badische Neueste Nachrichten
"Ein liebevolles Porträt der begabtesten Architekten und Konstrukteure der Tierwelt." P.M. Magazin
"Fesselnd und kenntnisreich erzählt Mario Ludwig von den begnadeten Baumeistern und Konstrukteuren im Tierreich" Hagenbeck

Autorenbeschreibung

Ludwig, Mario\nDr. Mario Ludwig lebt als Biologe und Naturbuchautor in Karlsruhe und hat bislang mehr als 20 Bücher veröffentlicht, die schon in fünf Sprachen übersetzt wurden. Einer breiten Öffentlichkeit bekannt wurde Mario Ludwig durch seine zahlreichen Auftritte in Talkshows und anderen Fernsehsendungen. Wöchentlich stellt er in seiner eigenen Sendung "Das Tiergespräch" bei Deutschlandfunk Nova und in seiner ebenfalls wöchentlichen Sendung "Tiere" bei Radio Bremen neue und außergewöhnliche Erkenntnisse aus der Wissenschaft vor. Er schreibt außerdem für viele Zeitschriften und Zeitungen.

Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb