Geld, Gier und Zerstörung

Geld, Gier und Zerstörung

Sie sparen 50%2
Mängelexemplar (Zustand: Sehr gut)
10,99€ inkl. MwSt.
Früher: 22,00€2
Preisbindung vom Verlag aufgehoben2
Vergleich zu frühere Preisbindung2
In den Warenkorb

Wie wir seit Jahrhunderten immer wieder unseren Wohlstand vernichten. Eine Bilanz

Restposten, nur noch 1x vorrätig
Gebunden
Quadriga, 2015, 400 Seiten, Format: 15,2x22x3,4 cm, ISBN-10: 3869950781, ISBN-13: 9783869950785, Bestell-Nr: 86995078M

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Das antike Griechenland ging daran zugrunde. Durch Finanzkrisen wurde China zum Opfer der Kolonialmächte. Der Schwarze Freitag 1929 bereitete den Faschisten den Boden. Heute kämpft Europa selbstverschuldet wieder ums wirtschaftliche Überleben. Ausgang offen. Finanzkrisen verändern unsere Welt stärker als die meisten Naturkatastrophen. Irgendwann kommt die nächste. Unvorhersehbar? Finanzkatastrophen werden von Menschen gemacht. Bob Swarup zeigt, was da passiert, wie es passiert und warum es passiert. Und er zeigt auch, was wir tun müssten, um diesen endlosen Vernichtungskreislauf zu durchbrechen und den wirtschaftlichen Selbstzerstörungstrieb des Menschen zu stoppen.

Rezension:

"Ein eindrucksvolles Buch zum tieferen Verständnis großer Zusammenhänge, aktuell gerade in unseren Tagen." Pforzheimer Zeitung, 19.06.2015 "Spannend und unterhaltsam beschreibt er den immerwährenden Kreislauf aus Boom und anschließender Vernichtung." Hannoversche Allgemeine Zeitung, 01.07.2015 "Die Lektüre dieses Buches ist nicht nur unterhaltsam - sie könnte auch einige alternativlose "Gewissheiten" erschüttern." Maja Wyss, Bilanz - Das Schweizer Wirtschaftsmagazin, 21.08.2015

1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist dadurch aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den ehemaligen gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

3 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen gebundenen Ladenpreis.

4 Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

5 Diese Artikel haben leichte Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer oder ähnliches und können teilweise mit einem Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet sein. Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

6 Der Preisvergleich bezieht sich auf die Summe der Einzelpreise der Artikel im Paket. Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis. Der jeweils zutreffende Grund wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt.
Alle Preisangaben inkl. gesetzlicher MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten.