Geld & Bewusstsein

Geld & Bewusstsein

Sie sparen 55%1
Mängelexemplar (Zustand: Sehr gut)
8,99€ inkl. MwSt.
Statt: 19,95€1
Vergleich zum gebundenen Ladenpreis1

Unser subjektives Verhältnis zu Geld verstehen - Eine Einladung zur Selbsterforschung

Kartoniert/Broschiert
Innenwelt Verlag, 2015, 320 Seiten, Format: 19 cm, ISBN-10: 3942502410, ISBN-13: 9783942502412, Bestell-Nr: 94250241M

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Kurztext:

· Kluge Sichtweise auf unser heutiges Finanzsystem und Hintergrundanalyse · Über die innere Spaltung zwischen Geist und Materie · Praktisches Übungsbuch zum Thema Geld, Schulden, ethische Investitionen Kann man ein spirituelles Leben inmitten einer Kultur leben, die vom Geld dominiert wird und in der der eigentliche Zweck des Geldes verzerrt ist? Kann man die volle Verantwortung für die eigene finanzielle Situation übernehmen, auch wenn das wirtschaftliche Klima um uns herum alles andere als stabil ist und Regierungen nach wie vor die Interessen des Kapitals unterstützen? Solche Fragen bilden das Zentrum von Mayuri Onerheims hoch gelobtem Werk. Ihr Anliegen ist es, unseren Umgang mit Geld als Symptom unserer spirituellen Getrenntheit zu erkennen, aber auch als Spiegelbild unseres kulturellen Hintergrunds und unserer frühkindlichen Konditionierungen. Sie entmystifiziert die psychologischen, historischen, soziokulturellen und spirituellen Dimensionen von Geld und zeigt auf, wie wirselbst einen klaren Blick auf unsere Finanzen bekommen, sodass Geld zu einem sinnvollen Werkzeug für jeden wird - als Ausdruck der eigenen Ethik und Spiritualität. Selbsterforschungsübungen geben dem Leser die Möglichkeit seine Entwicklung über die Zeit zu beobachten.

Infotext:

· Kluge Sichtweise auf unser heutiges Finanzsystem und Hintergrundanalyse · Über die innere Spaltung zwischen Geist und Materie · Praktisches Übungsbuch zum Thema Geld, Schulden, ethische Investitionen Kann man ein spirituelles Leben inmitten einer Kultur leben, die vom Geld dominiert wird und in der der eigentliche Zweck des Geldes verzerrt ist? Kann man die volle Verantwortung für die eigene finanzielle Situation übernehmen, auch wenn das wirtschaftliche Klima um uns herum alles andere als stabil ist und Regierungen nach wie vor die Interessen des Kapitals unterstützen? Solche Fragen bilden das Zentrum von Mayuri Onerheims hoch gelobtem Werk. Ihr Anliegen ist es, unseren Umgang mit Geld als Symptom unserer spirituellen Getrenntheit zu erkennen, aber auch als Spiegelbild unseres kulturellen Hintergrunds und unserer frühkindlichen Konditionierungen. Sie entmystifiziert die psychologischen, historischen, soziokulturellen und spirituellen Dimensionen von Geld und zeigt auf, wie wir selbst einen klaren Blick auf unsere Finanzen bekommen, sodass Geld zu einem sinnvollen Werkzeug für jeden wird - als Ausdruck der eigenen Ethik und Spiritualität. Selbsterforschungsübungen geben dem Leser die Möglichkeit seine Entwicklung über die Zeit zu beobachten.

Autorenporträt anzeigen

1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist dadurch aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den ehemaligen gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

3 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen gebundenen Ladenpreis.

4 Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

5 Diese Artikel haben leichte Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer oder ähnliches und können teilweise mit einem Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet sein. Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

6 Der Preisvergleich bezieht sich auf die Summe der Einzelpreise der Artikel im Paket. Bei den zum Kauf angebotenen Artikeln handelt es sich um Mängelexemplare oder die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt oder um eine ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis. Der jeweils zutreffende Grund wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt.
Alle Preisangaben inkl. gesetzlicher MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten.