Gekapert

Gekapert

Sie sparen 42%

Verlagspreis:
11,99€
bei uns nur:
6,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
nicht lieferbar

Ein Ostsee-Thriller. Der zweite Schlag des Arno Janning

Kartoniert/Broschiert
Gmeiner, Gmeiner Original, 2013, 428 Seiten, Format: 20,0x12,0 cm cm, ISBN-10: 3839213738, ISBN-13: 9783839213735, Bestell-Nr: 83921373M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Sie möchten informiert werden, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist? Dann nutzen Sie unseren Info-Service per E-Mail. Sobald dieser oder ein Artikel in der selben Kategorie wieder lieferbar ist, erhalten Sie eine Nachricht.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben


Produktbeschreibung

Infotext:

Nachdem die Raketenkorvette Hans Beimler 20 Jahre in Peenemünde lag, wird sie im August 2011 nach Dänemark überführt. Planmäßig verlässt der Schleppzug den Hafen und läuft an der Küste Rügens nach Norden aus. Kap Arkona ist passiert, da kapert eine Crew das Schiff, versenkt den vorausfahrenden Schlepper und die Korvette verschwindet in den Weiten der Ostsee. Bundespolizei und Marine starten eine groß angelegte Suchaktion - nicht wissend, dass ein verheerender Terroranschlag droht ...

Autorenporträt:

Hans-Jürgen Rusch, geboren 1957 in der Niederlausitz und aufgewachsen auf Rügen, studierte Schiffsbetriebstechnik und Elektrotechnik. Als Offizier fuhr er auf einem Gefechtsversorger und lehrte anschließend an der Offiziershochschule in Stralsund als Dozent und Fachgruppenleiter. Nach der Wende quittierte er den Dienst in der Armee und zog 1991 mit seiner Familie in das niedersächsische Umland von Bremen. Es folgten Jahre in einem Bremer Familienunternehmen, bevor er 2005 einen eigenen Betrieb gründete.

Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb