Game Over. Wir retten die Welt!

Game Over. Wir retten die Welt!

Sie sparen 46%

Verlagspreis:
12,99€
bei uns nur:
6,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Restposten, nur noch 2x vorrätig
Gebunden
ab 10 Jahren
Ravensburger Buchverlag, 2017, 256 Seiten, Format: 14,7x21,6x2,6 cm, ISBN-10: 3473369527, ISBN-13: 9783473369522, Bestell-Nr: 47336952M
Verfügbare Zustände:
Neu
12,99€
Sehr gut
6,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.


Produktbeschreibung

Kurztext:

Kampf der Giganten Daniel und Ben sind die besten Gamer ihrer Klasse. Nur an Gigantus, dem Endgegner von "Space Agents", sind sie bisher gescheitert. Als sie einen Cheat eingeben, passiert etwas Ungeheuerliches: Gigantus tritt durch den Monitor in ihre Welt ...

Infotext:

Daniel und Ben sind die besten Gamer in ihrer Klasse. Nur an Gigantus, dem Endgegner von "Space Agents", sind sie bislang gescheitert. Da greifen sie zu einem Mittel, das sie sonst nur müde belächelt haben: Sie cheaten. Auf einmal geht alles ganz schnell. Sie verlieren die Kontrolle über ihr Raumschiff, es rast auf sie zu und kracht durch den Monitor! Und auch Gigantus, der Killerroboter, steht plötzlich im Zimmer!

Rezension:

- Jede Menge Action und sehr viel Humor; - Kurzweiliger Dialogcharakter mit zwei unterhaltsamen Ich-Erzählern; - Sehr nah am Alltag der zehnjährigen Jungs

Autorenbeschreibung

Rauchhaus, Susanne Susanne Rauchhaus wurde 1967 in Nordrhein-Westfalen geboren. Sie liebt Reisen, Pizza, superscharfe Currys, die Farbe Grün, Katzen und vor allem spannende Geschichten mit einem Funken Magie. 2001 machte sie ihre Leidenschaft zum Beruf und wurde Schriftstellerin. Sie lebt mit ihrem Mann und ihrem Sohn in der Nähe von Esslingen. Vogt, Helge Helge Vogt wollte als Kind Paläontologe werden. Irgendwann wurde ihm aber klar, dass er die Dinosaurier und Monster lieber zeichnet, als sie auszugraben. Er arbeitet als Illustrator und Comiczeichner für zahlreiche Verlage und lebt in Berlin.