Fußball BRASIL

Fußball BRASIL

Sie sparen 77%

Verlagspreis:
29,95€
bei uns nur:
6,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
in 2-3 Tagen vorrätig
In den Warenkorb
Gebunden
Prestel, 2014, 192 Seiten, Format: 28 cm, ISBN-10: 3791348957, ISBN-13: 9783791348957, Bestell-Nr: 79134895M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.


Produktbeschreibung

Infotext:

Sie haben ihn zwar nicht erfunden (das waren die Engländer), aber die Brasilianer sind wohl die fußballverrückteste Nation der Welt. Nirgendwo sonst genießen die Stars einen solchen Heldenstatus wie im Land des fünfmaligen Weltmeisters, das im Jahr 2014 Austragungsort der Fußball-Weltmeisterschaft sein wird - knapp 200 Millionen begeisterte Fans inklusive. Der in London ansässige argentinische Fotograf Christopher Pillitz sammelt seit vielen Jahren Eindrücke von der allumfassenden Fußballbegeisterung der Brasilianer. Ob lässiger Beachsoccer an den legendären Stränden der Copacabana oder ein Blechdosenmatch zwischen Straßenkindern in einer der vielen Favelas - Fußball ist in Brasilien so allgegenwärtig wie Fotos der Queen in Großbritannien. Pillitz fängt das Phänomen in all seinen Facetten ein, zeigt junge Talente auf dem Weg zum Profifußball, überfüllte Stadien, Freude, Tränen und überschäumende Begeisterung.

Autorenporträt:

Der brasilianische Fotograf Christopher Pillitz lebt heute in London. Seine Arbeiten wurden weltweit in großen Zeitungen und Magazinen veröffentlicht, unter anderem der Sunday Times und dem Observer in Großbritannien, der New York Times, TIME und Newsweek in den USA sowie in den großen deutschen Magazinen wie Spiegel und Stern. Von ihm erschienen Bücher über den Vatikan und Indien (beide Dorling Kindersley).


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb