Fruchtbarkeit

Fruchtbarkeit

zum Preis von:
34,90€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
innerhalb von 24 Stunden vorrätig
In den Warenkorb
Kartoniert/Broschiert
Leseklassiker, Vier Evangelien Bd.1, 2013, 612 Seiten, Format: 14,8x21x3,6 cm, ISBN-10: 3955633160, ISBN-13: 9783955633165, Bestell-Nr: 95563316A

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Ilias
20,30€ 5,95€
Carmen
3,95€ 1,99€

Produktbeschreibung

Der Roman "Fruchtbarkeit" (Fécondité) des großen französischen Romanciers des 19. Jahrhunderts - Émile Zola - stellt den ersten Band seines letzten Romanzyklus "Vier Evangelien" (Les Quatre Évangiles) dar. Dieses Buch erschien im Jahre 1899. Mit jeweils zwei Jahren Abstand folgten der zweite und der dritte Band "Arbeit" (Travail) und "Wahrheit" (Vérité). Der vierte Band des Zyklusses "Gerechtigkeit" (Justice) blieb aufgrund des tragischen Todes Zolas unvollendet.
In seinem Spätwerk geht Zola von seiner realistischen und gesellschaftskritischen Position zum idealistischen Schaffen der Utopien über. Diese Art des Sozialromans mit utopisch-sozialistischen Ideen repräsentiert einen besonderen Bereich seines literarischen Nachlasses.

Autorenbeschreibung

Emile Zola (1840-1902) war Dockarbeiter, Verlagsangestellter und Journalist. 1898 protestierte er gegen die Verurteilung von A. Dreyfus, mußte ins Exil nach England und kehrte nach einem Jahr amnestiert und gefeiert zurück. Sein Hauptwerk ist der 20bändige Romanzyklus 'Les Rougon-Macquart'.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb