Frau Schächtele will oben bleiben

Frau Schächtele will oben bleiben

Sie sparen 43%

Verlagspreis:
6,95€
bei uns nur:
3,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Restposten, nur noch 1x vorrätig
Gebunden
Silberburg-Verlag, 2011, Format: 15,5 cm, ISBN-10: 3842511280, ISBN-13: 9783842511286, Bestell-Nr: 84251128M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Leseprobe:

In einem Land, das so klein war, dass seine Bewohner es liebevoll das Ländle nannten, lebte einst Frau Schächtele. Genauer gesagt, lebte Frau Schächtele im Städtle, wie die Bürger des Landes liebevoll ihre Hauptstadt nannten. Und am genauesten gesagt, lebte Frau Schächtele zur Miete in der Bürgersiedlung. Die hatten die Leute aus dem Städtle vor Hunderten von Jahren von ihrer Königin geschenkt bekommen.
Doch eines Montags bekam Frau Schächtele einen Brief. Der Brief war in höchst kompliziertem Amtsdeutsch verfasst, was Behördenbriefe ja bekanntlich immer sind. Aus den höchst komplizierten Satzgebilden und umständlichen Wortschleifen konnte Frau Schächtele immerhin herauslesen, dass sie bis zum Dienstag ihr Häuschen verlassen musste - wegen Umbaumaßnahmen.
Frau Schächtele verstand nur Bahnhof!

Autorenbeschreibung

Monika Spang wurde 1970 in Karlsruhe geboren. Sie studierte Agrarbiologie und Journalismus.