Frankreich: Jakobsweg Via Podiensis

Frankreich: Jakobsweg Via Podiensis

Sie sparen 59%

Verlagspreis:
16,90€
bei uns nur:
6,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Von Le puy-en- Velay nach Saint-Jean-de-Port. Mit Tipps für Radpilger. GPS-Tracks zum Download

Restposten, nur noch 7x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
Stein (Conrad), OutdoorHandbuch 128, 2016, 256 Seiten, Format: 16,5 cm, ISBN-10: 3866864418, ISBN-13: 9783866864412, Bestell-Nr: 86686441M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

La Palma
12,95€ 4,99€
Toskana
12,95€ 4,99€

Produktbeschreibung

Infotext:

Von Le Puy-en-Velay führt der französische Jakobsweg Via Podiensis über gut 754 km nach Saint-Jean-Pied-de-Port, wo die Wanderung auf den spanischen Jakobswegen fortgesetzt werden kann. Im vorliegenden Band finden Sie weit über 400 Übernachtungsadressen entlang des Weges, Hinweise zu öffentlichen Verkehrsmitteln und Taxibetrieben und selbstverständlich eine detaillierte Wegbeschreibung. Sie finden Streckenvorschläge für Alternativrouten, Übersichtskarten, Höhenprofile und nicht zuletzt kurze Beschreibungen der naturkundlichen und kulturellen Sehenswürdigkeiten, wie z. B. der vielen Weltkulturerbestätten, die diesen Weg so überaus spannend und eindrucksvoll machen. Auch in der nunmehr 10., völlig überarbeiteten und neu gestalteten Auflage liegt der Fokus aber auf der praktischen Unterstützung der Pilger, für die umfassende und aktuelle Informationen besonders wichtig sind.

Inhaltsverzeichnis:

Die Pilgerreise nach Santiago (Die Geschichte des Jakobsweges, Gründe für die Pilgerschaft, Die Jakobsmuschel, Der Pilgerausweis, Der Pilgerstab); Reise-Infos von A bis Z (An- und Abreise, Ausrüstung, Diplomatische Vertretungen, Einkaufen, Essen und Trinken, Etappen und Unterkünfte, Geld, Informationen, Klima und Reisezeit, Landkarten, Medizinische Versorgung, Notruf, Post, Radfahrer, Telekommunikation, Updates, Wegmarkierungen, Zeit, Zoll); Beschreibung des Jakobsweges von Le-Puy-en-Velay nach Saint-Jean-Pied-de-Port, Kleiner Sprachführer.

Autorenbeschreibung

Der Biologe Hartmut Engel ist seit 25 Jahren als Reisebuchautor tätig. Zu seinen Lieblingsreisezielen gehören neben Schottland und Irland die Schweiz und Frankreich, wo er seit vielen Jahren die Jakobswege als Wanderer erkundet. m Conrad Stein Verlag sind von ihm in der Reihe Der Weg ist das Ziel weiterhin folgende Outdoor-Handbücher erschienen: "Schottland: Speyside Way - Whisky Trail", "Schottland: Munros", "Irland: Shannon-Erne", "Irland: Kerry Way", "Nordirland: Coastal Ulster Way" (vergriffen), "Schweiz: Jakobsweg vom Bodensee zum Genfersee", "Mallorca: Serra de Tramuntana" (vergriffen), "Frankreich: Via Gebennensis", "Griechenland: Corfu Trail" (mit Klaus Engel), "Deutschland: Barbarossaweg" und "Frankreich: Via Podiensis" (mit Norbert Rother). In der Reihe Basiswissen für draußen ist er Autor folgender OutdoorHandbücher: "Essbare Wildpflanzen" (mit Iris Kürschner), "Spuren und Fährten" und "Urlaub auf dem Land" (vergriffen). In der Reihe Regional erschienen von Hartmut Engel "18 Tageswanderungen in und um Hamburg" (mit Friederike Engel) und "25 Wanderungen Wendland".