Frankreich, Jakobsweg GR 653 Via Tolosana

Frankreich, Jakobsweg GR 653 Via Tolosana

Sie sparen 67%

Verlagspreis:
14,90€
bei uns nur:
4,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Mit Tipps für Radpilger

Restposten, nur noch 1x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
Stein (Conrad), OutdoorHandbuch 162, 2011, 229 Seiten, ISBN-10: 3866861621, ISBN-13: 9783866861626, Bestell-Nr: 86686162M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.


Produktbeschreibung

Infotext:

Die Via Tolosana, auch Chemin dArles genannt, führt in Frankreich auf 750 km von Arles bis zur spanischen Grenze auf dem 1.632 m hohen Col du Somport. Sie ist als GR 653 in das Netz der französischen Fernwanderwege eingebunden und durchquert dabei vielfältige Landschaften. Von den Obstplantagen und Reisfeldern des Rhônedeltas in der Provence gelangt der Wanderer über die schroffen Ausläufer der Cevennen mit ihrer mediterranen Hartlaubvegetation und das liebliche Gers, wo ihn eine wellige Wald-und-Wiesen-Landschaft mit reizvollen kleinen Orten empfängt, bis in die mächtigen Pyrenäen. Dabei stößt er auf Zeugnisse der römischen Herrschaft, auf kunstvolle Kirchen mittelalterlicher Pilgerziele wie Saint-Gilles und Saint-Guilhem-le-Désert und auf lebendige Städte wie Montpellier, Auch und Toulouse, die dem Weg den Namen gab. Von den vier wichtigsten mittelalterlichen Jakobswegen durch Frankreich ist die Via Tolosana der unberührteste, wildeste und abwechslungsreichste Weg. Dieser Band unterstützt Sie mit einer detaillierten Wegbeschreibung, Höhenprofilen, Übersichtskarten, vielen Hinweisen zu Übernachtungs- und Verpflegungsmöglichkeiten und kurzen Informationen zu Sehenswürdigkeiten bei der Planung und Durchführung Ihrer Pilgerreise.

Inhaltsverzeichnis:

Aus dem Inhalt: Einleitung Die Via Tolosana Reise-Infos von A bis Z Beschreibung des Weges

Autorenbeschreibung

Dr. Norbert Rother hat schon in seiner Jugend, fasziniert von Landschaft und Natur, lange Wanderungen und Fahrradtouren unternommen, hat konsequenterweise Geographie und Biologie studiert und ist auch deutlich jenseits der Jugend noch von dieser langsamen, aber intensiven Fortbewegungsart begeistert. Er arbeitet freiberuflich im Bereich Geoinformatik und als Autor von Wanderführern.