Fototouren an geheimen Orten

Fototouren an geheimen Orten

Sie sparen 60%

Verlagspreis:
39,95€
bei uns nur:
15,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Verlassen - vergessen - verboten. Discovering abandoned places. Throug the lens

Gebunden
Franzis, 2017, 288 Seiten, Format: 21,6x24,6x2,2 cm, ISBN-10: 3645605150, ISBN-13: 9783645605151, Bestell-Nr: 64560515M
Verfügbare Zustände:
Neu
9,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Sie möchten informiert werden, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist? Dann nutzen Sie unseren Info-Service per E-Mail. Sobald dieser oder ein Artikel in der selben Kategorie wieder lieferbar ist, erhalten Sie eine Nachricht.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben

Insomnia
10,99€ 5,99€
Aus Wut
12,90€ 5,99€

Produktbeschreibung

Fototouren an geheimen und aus der Zeit gefallenen Locations sind das Ding der Stunde. Überschreiten Sie die Grenzen des Alltäglichen und Allgegenwärtigen: Werden Sie Urban Explorer und dringen Sie zu Orten vor, die viele Zeitgenossen meiden: Alte Fabriken, unbewohnte Häuser, aufgegebene Sanatorien, verlassene Klöster und Kirchen, ehemalige Militäranlagen, vergessene Hotels und pittoreske Geisterhäuser findet man überall - wenn man danach sucht. Dieses Buch zeigt ein fesselndes Potpourri bekannter und weniger bekannter Lost Places - großes Kino mit der Fantasie des Fotografen als Projektor. Um manche dieser Orte ranken sich außer Stacheldraht und Dornenhecken zahlreiche Legenden und Geschichten, die bröckelndes Gestein ins mystische Zwielicht zwischen historischen Fakten und wohligen Grusel tauchen.

go2know ist eine Berliner Agentur, die 2010 von Thilo Wiebers und Andreas Böttger gegründet wurde. Sie veranstaltet Fotowalks und Fototouren an Orten, die sonst im Verborgenen liegenoder nicht betreten werden dürfen. Dank dieses Konzepts können sich Fotografen und Lost-Places-Fans an diesen Orten jetzt frei bewegen und in aller Ruhe einzigartige Fotos schaffen.

Autorenbeschreibung

Andreas Böttger und Thilo Webers erkunden als "Urban Explorer" geheime Orte und deren historische Details. In mehr als 20 Jahren ist somit ein umfangreiches Archiv an Geschichten und Bildern entstanden. Die beiden langjährigen Freunde gründeten 2010 die Firma go2know, um allen interessierten Menschen den Zugang zu verlassenen Orten, die sonst nicht betreten werden können, zu ermöglichen.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb