Fokus Technologiemarkt

Fokus Technologiemarkt

Sie sparen 98%1

0,99€
Statt: 49,90€1
Vergleich zum gebundenen Ladenpreis1
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Technologiepotenziale identifizieren - Marktchancen realisieren

Gebunden
Hanser Fachbuchverlag, 2012, 365 Seiten, Format: 24,5 cm, ISBN-10: 3446433236, ISBN-13: 9783446433236, Bestell-Nr: 44643323M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Im Buch "Fokus Technologiemarkt" werden die Ergebnisse der Fraunhofer Präsidialprojekte zusammengefasst. Ziel dieser Präsidialprojekte war die Entwicklung eines ganzheitlichen Methodenportfolios, dessen Methoden die einzelnen Schritte innerhalb des Technologiemanagements bestmöglich unterstützen. Da von erfolgreichem Technologiemanagement erst gesprochen werden kann, wenn Technologien am Markt erfolgreich sind, ist es von größter Bedeutung, die Prozesskette von der Technologieentwicklungsfähigkeit, über die Technologiefrüherkennung bis zur Technologievermarktung zu schließen und methodisch zu unterstützen.


Bei den entwickelten Methoden handelt es sich um das TechAudit®, welches Auskunft über die Technologieentwicklungsfähigkeit von Instituten und Unternehmen gibt; das Fraunhofer TechnologieRadar, welches relevante Gegenwarts- und Zukunftstechnologien identifiziert und bei der Erstellung von Technologiebedarfsprofilen unterstützt; die Ressourceneffizienzanalyse, welche bei der systematischen Identifikation und Bewertung von Technologien für die erfolgreiche Entwicklung oder Optimierung ressourceneffizienter Produkte und Prozesse unterstützt; den TechnologieKompass, der über den Reifegrad einer Technologie, ihr Erfolgspotenzial sowie über Eintrittsbarrieren informiert; die White-Spot-Analyse, welche nicht patentierte, technische Entwicklungspotenziale innerhalb eines Technologiefeldes identifiziert; den MarktExplorer, der zeigt welche neuen Märkte für eine bestimmte Technologie das größte Potenzial bieten und welche Schritte zur Erschließung dieses Potenzials unternommen werden müssen.

Autorenporträt:

Hans-Jörg Bullinger, Prof. Dr.-Ing. habil. Prof. e. h. Dr. h. c. mult. Präsident der Fraunhofer-Gesellschaft, Unternehmenspolitik und Forschung
1981 wurde er zum Leiter des neu gegründeten Fraunhofer-Instituts für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO in Stuttgart ernannt. Seit Juli 1982 ist Hans-Jörg Bullinger ordentlicher Professor für Arbeitswissenschaft an der Universität Stuttgart. Zu Beginn des Jahres 1991 wurde er Leiter des an der Universität Stuttgart neu eingerichteten Instituts für Arbeitswissenschaft und Technologiemanagement, das durch Kooperationsvertrag mit dem Fraunhofer IAO verbunden ist. Neben zahlreichen nationalen und internationalen Auszeichnungen erhielt er die Ehrendoktorwürde der Universität Novi Sad, die Ehrenprofessur der University of Science and Technology of China und die Ehrenmitgliedschaft der rumänischen Gesellschaft für Maschinenbauingenieure. Am 21. Juli 1998 erhielt Prof. Bullinger das Bundesverdienstkreuz am Bande für seine herausragenden Verdienste um Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft der Bundesrepublik Deutschland.

1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist dadurch aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den ehemaligen gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

3 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen gebundenen Ladenpreis.

4 Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

5 Diese Artikel haben leichte Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer oder ähnliches und können teilweise mit einem Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet sein. Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

6 Der Preisvergleich bezieht sich auf die Summe der Einzelpreise der Artikel im Paket. Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis. Der jeweils zutreffende Grund wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt.