Feuerwehrfahrzeuge 2019

Feuerwehrfahrzeuge 2019

Sie sparen 44%

Verlagspreis:
15,99€
bei uns nur:
8,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Das Jahrbuch

Kartoniert/Broschiert
GeraMond, 2018, 168 Seiten, Format: 5 cm, ISBN-10: 3956130758, ISBN-13: 9783956130755, Bestell-Nr: 95613075M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Verfügbare Zustände:
Neu
15,99€
Sehr gut
8,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben

Trainer
12,00€ 6,99€

Produktbeschreibung

Infotext:

Feuerwehrfahrzeuge - sie üben eine auffällige Anziehungskraft aus: Größe, Technik, Aussehen, alt und neu, interessant für Profis und Laien. Das bekannte Fotografenteam - Andreas Klingelhöller, Jochen Thorns und Thorsten Waldmann - präsentiert eine Vielfalt von fast 300 neuen Fahrzeugen der Feuerwehren in Deutschland und dem Ausland. Selbstverständlich mit den wichtigsten Daten! Ergänzend gibt es drei längere Beiträge: Die Geschichte des Aufbauherstellers Bierstedt; Die Vielfalt des VW-Crafter bei der Feuerwehr; Sonderfahrzeuge für spezielle Einsätze der Feuerwehr: Ölspurwasch- und Saugfahrzeuge. - Ein unverzichtbares Kompendium für alle die up-to-date bleiben wollen.

Autorenbeschreibung

Klingelhöller, Andreas Andreas Klingelhöller lebt seit über 20 Jahren in Schleswig-Holstein und ist hauptberuflicher Landwirt. IWährend des Studiums in den 1980-er Jahren knüpfte er erste Kontakte zur Materie der Feuerwehrfahrzeuge.Die ersten Beiträge in Wort und Bild veröffentlichte er in der Zeitschrift "Blaulicht-Fahrzeugmagazin". Bald etablierte sich Andreas Klingelhöller zum ausgewiesenen Kenner von Feuewehrfahrzeugen.Er schreibt regelmäßig Beiträge für Fachzeitschriften und Publikationen. Thorns, Jochen Jochen Thorns beschäftigt sich seit mehr als 30 Jahren intensiv mit Feuerwehrfahrzeugen und hat mehrere Bücher sowie unzählige Artikel darüber verfasst.Er arbeitet als Chefredakteur der Fachzeitschrift BRANDschutz/Deutsche Feuerwehr-Zeitung und ist ehrenamtlich als Stadtbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Filderstadt tätig.