Fehlurteil

Fehlurteil

Sie sparen 43%

Verlagspreis:
14,00€
bei uns nur:
7,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Justiz-Thriller

Kartoniert/Broschiert
Gmeiner, Kriminalromane im GMEINER-Verlag, 2014, 380 Seiten, Format: 20,0x12,0 cm cm, ISBN-10: 3839215129, ISBN-13: 9783839215128, Bestell-Nr: 83921512M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Verfügbare Zustände:
Neu
14,00€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Sie möchten informiert werden, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist? Dann nutzen Sie unseren Info-Service per E-Mail. Sobald dieser oder ein Artikel in der selben Kategorie wieder lieferbar ist, erhalten Sie eine Nachricht.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben


Produktbeschreibung

Freiburg 1992. Die Staatsanwältin Margarethe Heymann wird von einem Mann um Hilfe gebeten. Vor zehn Jahren hat er Strafanzeige gegen mehrere Richter erstattet und seitdem nichts mehr von der Justiz gehört. Sein Vater hatte das eigene Geschäftshaus einem Angestellten übertragen, damit es nicht in die Hände der Nazis fällt. Doch die versprochene Rückübertragung blieb aus. Widerwillig und mit privaten Problemen belastet, nimmt sich die Staatsanwältin des Falles an. Bald stößt sie auf Ungereimtheiten.

Autorenbeschreibung

Sascha Berst genoss seine Schulbildung in Deutschland sowie Italien und studierte Germanistik und Rechtswissenschaften in Freiburg und Paris. Der promovierte Jurist ist in Freiburg als Rechtsanwalt niedergelassen. Mit »Fehlurteil« gibt er sein Krimidebüt im Gmeiner-Verlag und gewinnt im Jahr 2013 den Freiburger Krimipreis sowie im Mai 2015 die »Herzogenrather Handschelle«, den Krimipreis der Stadt Herzogenrath.

Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb