Falten-Muster: Texturen von Bildlichkeit

Falten-Muster: Texturen von Bildlichkeit

zum Preis von:
29,90€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
innerhalb von 24 Stunden vorrätig
In den Warenkorb
Kartoniert/Broschiert
Reimer, Textile Studies .9, 2018, 176 Seiten, Format: 15x24,1x1,1 cm, ISBN-10: 3942810395, ISBN-13: 9783942810395, Bestell-Nr: 94281039A
Verfügbare Zustände:
Neu
29,90€
Sehr gut
14,99€


Produktbeschreibung

Falte und Muster werden als zwei Möglichkeiten der Bildgestaltung verstanden, die hinter die Darstellung zurückreichen. Sie verhalten sich konträr zueinander und kommen doch auf produktive Weise in verschiedenen Falten-Mustern zusammen. Der materielle Kreuzungspunkt dieser Durchdringung ist das Textil, etwa als dargestelltes Motiv, bei dem Muster und Falten bildliche Interferenzen erzeugen, oder als Ineinander von Darstellung und Bildstruktur in Form einer Textur.

Die Beiträge versammeln eine breite Themenspanne, von frühmittelalterlichen Darstellungen von Tuchknoten über textile Bildräume des Spätmittelalters und des Modernismus bis hin zur Überführung des Bildträgers zu einem Falten-Muster in der Gegenwartskunst.

Autorenbeschreibung

Kapustka, Mateusz
Mateusz Kapustka ist Kunsthistoriker und Privatdozent an der Universität Zürich.

Kirves, Martin
Martin Kirves ist Kunsthistoriker und Buchhändler in Berlin.

Sundberg, Martin
Martin Sundberg ist Kunsthistoriker und Kurator am Kunstmuseum Norrköping.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb