Fairy Girls - Bd.4

Fairy Girls - Bd.4

Sie sparen 43%

Verlagspreis:
6,99€
bei uns nur:
3,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Kartoniert/Broschiert
Carlsen, Fairy Girls 4, 2019, 192 Seiten, Format: 11,5x17,5x1,4 cm, ISBN-10: 3551727996, ISBN-13: 9783551727992, Bestell-Nr: 55172799M
Verfügbare Zustände:
Neu
6,99€
Sehr gut
3,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.


Produktbeschreibung

Lucy, Elsa, Wendy und Jubia. Von den "FAIRY GIRLS" kriegt man nicht genug!

-Der Anlass sind sexy Fotos?!
Bei einem Scoop, der das Königreich erschüttern könnte, stellen sich Lucy und die anderen gegen den Übeltäter!!
-Eine Liebeslektion für einen unwissenden Jungen... Angeleitet von der Liebesexpertin Wendy?!
-Hübsche Sängerinnen werden gemein erpresst!!
Bombenterror vs. FAIRY GIRLS!! Eine Psycho-Jagd!!
-Erscheinen eines Engels in weiß?!
Lucy kämpft damit, zum ersten Mal Krankenschwester spielen zu müssen. Doch das ist das unzertrennbare Band zwischen den Kameradinnen!!

Die Reinheit und die Entschlossenheit der Feen stechen ins Auge!! Der letzte Band ist maximal feurig!!

Autorenbeschreibung

Mashima, Hiro
Hiro Mashima wurde 1977 geboren und gab sein Debüt als Mangazeichner im Jahr 1998, als er mit seinem Manga MAGICIAN den 60. Weekly Shonen Magazine Newcomer Award gewann. Im darauffolgenden Jahr startete seine erste lange Serie RAVE im Weekly Shonen Magazine. 2005 endete RAVE, und nach einigen kürzeren Arbeiten begann Hiro Mashima 2006 mit der Arbeit an FAIRY TAIL. Diese Serie war so erfolgreich, dass sie bis Mitte 2017 in wöchentlichen Fortsetzungen lief. FAIRY TAIL wurde mit zahlriechen Preisen in Japan und Europa ausgezeichnet. Seit Juni 2018 läuft seine neue Serie EDENS ZERO im Weekly Shonen Magazine.