Fabrikplanung

Fabrikplanung

Sie sparen 71%

Verlagspreis:
34,99€
bei uns nur:
9,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Planungssystematik - Methoden - Anwendungen

Kartoniert/Broschiert
Hanser Fachbuchverlag, 2014, 377 Seiten, Format: 24,2 cm, ISBN-10: 3446442154, ISBN-13: 9783446442153, Bestell-Nr: 44644215
Verfügbare Zustände:
Neu
36,00€

Sie möchten informiert werden, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist? Dann nutzen Sie unseren Info-Service per E-Mail. Sobald dieser oder ein Artikel in der selben Kategorie wieder lieferbar ist, erhalten Sie eine Nachricht.


Produktbeschreibung

Globalisierung, Marktturbulenz und Kostendruck zwingen die Industrieunternehmen zur permanenten innovativen Anpassung ihrer Fabrik- und Produktionsstrukturen an die sich ständig verändernden Bedingungen. Die treffsichere Beherrschung der Fabrikplanungsprozesse ist für die Unternehmen von existenzieller Bedeutung. Die Industriepraxis zeigt jedoch, dass diese hochkomplexen Planungs- und Realisierungsprozesse aufgrund planungsmethodischer Defizite oftmals nicht beherrscht werden.
Das vorliegende Lehrbuch greift diese Probleme auf und stellt in kompakter Form wesentliche Felder und Methoden der Fabrikplanung in methodisch systematisierter Form durchgängig und anwendungsbezogen dar.
Inhaltliche Schwerpunkte sind:
- Fabrikplanungssystematik,
- Logistikprinzipien,
- Fabrikstrukturplanung,
- Logistikelemente,
- Generalbebauungsplanung,
- Standortplanung,
- Einsatz der Simulationstechnik.
Ausführlich dargestellte Projektbeispiele aus der Industriepraxis veranschaulichen den Planungsablauf, die Lösungsentwicklung und den Methodeneinsatz.
Das Lehrbuch wendet sich vor allem an Studierende des Ingenieur-/Wirtschaftsingenieurwesens und produktionswirtschaftlicher Fächer der Betriebswirtschaftslehre an Universitäten, Fachhochschulen und Berufsakademien sowie an das Management und an Planungsingenieure in der Industriepraxis.
Das Buch soll eine ordnende Grundlage zum Studium des Fachgebietes, aber auch zielführender Handlungsleitfaden zur systematischen Lösungsentwicklung und Projekterarbeitung sein. Es entstand als Ergebnis der Lehr- und Forschungstätigkeit sowie langjähriger Industrietätigkeiten des Autors in Unternehmen des Maschinen-, Geräte- und Elektronikbaues.

Autorenbeschreibung

Dr.-Ing. Claus-Gerold Grundig ist Professor für Fabrikplanung, Produktionsplanung und -steuerung sowie Produktions- und Materialflußlogistik an der Technischen Fachhochschule Wildau. Er ist durch über 60 Fachveröffentlichungen bekannt geworden.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb