Esslust

Esslust

Sie sparen 80%

Verlagspreis:
29,90€
bei uns nur:
5,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Vitalität und Lebensfreude mit Genuss

Gebunden
Umschau Buchverlag, 2009, 160 Seiten, Format: 27,6 cm, ISBN-10: 3865286410, ISBN-13: 9783865286413, Bestell-Nr: 86528641
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Sie möchten informiert werden, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist? Dann nutzen Sie unseren Info-Service per E-Mail. Sobald dieser oder ein Artikel in der selben Kategorie wieder lieferbar ist, erhalten Sie eine Nachricht.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben

Pasta
9,95€ 4,99€
Quiches
8,99€ 4,99€
Risotto
22,80€ 8,99€
Wild!
49,99€ 27,99€

Produktbeschreibung

Über 30 Rezepte und viele Grundrezepte von Dieter Müller bilden den Kern dieses Kochbuchs. Jedes Rezept wird mit ganzseitigen Foodfotografien von Christian Schneider (Fotograf von Aroma und Textur, Inspiration, einige kulinarische Entdeckungsreisen) präsentiert.

Zusätzlich gibt es eine Einführung in eine gesunde, genussvolle Ernährung, denn bereits kleine Veränderungen im Ernährungsverhalten sind ein Gewinn für Gesundheit und Wohlbefinden. Praktische Tipps zu Ölen, ihrer Verwendung, der Auswahl bestimmter Nahrungsmittel und vielem mehr komplettieren die Inhalte dieses Titels.

Autorenbeschreibung

DIETER MÜLLER, 1948 in Auggen, einem kleinen Weinort in Baden, geboren, wächst - als zweitältestes von sieben Kindern - sozusagen mit Topf und Herd auf. Seine Eltern bewirtschaften den Gasthof "Lug ins Land". Seine Kochausbildung schließt er 1971 als bester von 200 Prüflingen ab und während der anschließenden Wanderjahre lernt er unter Altmeister Ernesto Schlegel in Bern die klassische französische Küche kennen. Ab 1973 kocht er zusammen mit seinem Bruder Jörg in den Schweizer Stuben in Wertheim - bereits ein Jahr später wird ihre Arbeit mit dem ersten Stern im Guide Michelin ausgezeichnet. 1977 folgt Stern Nummer zwei. Von 1981 bis 1990 ist Dieter Müller alleiniger Küchenchef und wird zweimal Koch des Jahres. Der Gault Millau zählt ihn zu den 16 besten Köchen der Welt und zeichnet ihn als ersten Deutschen mit 19,5 Punkten aus. Nach einer erneuten Wanderschaft beginnt Dieter Müller 1992 als Patron des Restaurants im Schlosshotel Lerbach - die Fortführung einer einzigartigen Erfolgsgeschichte: 1993 der erste Stern des Guide Michelin, 1994 der zweite Stern, 1997 - zusammen mit weltweit 32 weiteren Köchen - der dritte Stern, der Gipfel der Kochkunst. 1998 wird Dieter Müller von"Der Feinschmecker"als Koch des Jahres ausgezeichnet, 2002 erhält er erstmals in allen Gastroführern die Höchstnote. 2005 wird sein Restaurant vom englischen Magazin"restaurant"als bestes Restaurant Deutschlands unter den Top-50-Restaurants der Welt ausgezeichnet - keine anderes deutsches Restaurant schaffte es bisher in die Top 50. Der Gault Millau 2006 verleiht Dieter Müller die Höchstnote von 19,5 Punkten.

Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb