Esel und Bärin

Esel und Bärin

Sie sparen 39%

Verlagspreis:
9,90€
bei uns nur:
5,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Restposten, nur noch 1x vorrätig
Gebunden
ab 4 Jahren
Peter Hammer Verlag, 2017, 64 Seiten, Format: 22 cm, ISBN-10: 3779505673, ISBN-13: 9783779505679, Bestell-Nr: 77950567M
Verfügbare Zustände:
Neu
9,90€
Sehr gut
5,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben


Produktbeschreibung

Kurztext:

Ein Pärchen, das es in sich hat! Kleine Vorlesegeschichten mit "Autsch" und "Boink" und feinen Pointen.

Infotext:

Esel und Bärin - ein braves Bilderbuch-Gespann, das aus kleinen Abenteuern fromme Lehren zieht? Weit gefehlt! Wenn die beiden sich ohne Maß dem Genuss von Blaubeerkuchen hingeben und vor Bauchweh brombeerrote Tränen weinen, dann pausieren sie nur, um anschließend von vorn zu beginnen. Und wenn ihnen am Fluß ein Krokodil begegnet, dann darf man ruhig ein bißchen Mitleid mit dem Reptil haben, dem das Paar mit unfeinen Gerüchen den Garaus macht. Doch Esel und Bärin können auch zart sein, wenn sie abwechselnd ein Ei ausbrüten, das sie gar nicht gelegt haben. Und bisweilen gehen Zartes und Robustes auch ineinander über, wenn der eine kraftvoll nach der Mücke schlägt, die dem anderen auf der Nase sitzt ... Wie spontan erdacht klingen Aby Hartogs kleine Geschichten. Mal spaßig-derb, mit "Platsch" und "Autsch" und "Boink", mal rührend und mit feiner Pointe erzählt. Unübertroffen aber sind die lakonischen Dialoge, die auch den Vorlesenden mit einem Dauervergnügen belohnen.

Autorenbeschreibung

Hartog, Aby Aby Hartog lebt seit seiner Geburt im Jahre 1962 in Amsterdam. Er arbeitet als Schriftsteller und Illustrator, jongliert und spielt die Ukulele. 2003 veröffentlichte Aby Hartog sein erstes Buch mit Geschichten von "Esel und Bärin" auf Niederländisch: "PAS OP voor de ezel en de beer". K., Ulf Ulf K., 1969 in Oberhausen geboren, studierte Kommunikationsdesign in Essen. Dann zog es ihn nach Paris, dort hatte er aber bald Heimweh nach dem Ruhrgebiet und kehrte zurück. Er zeichnet Comics und illustriert Kinderbücher, seine Werke erscheinen auch in Spanien, Portugal, Frankreich, Schweden und den USA. 2004 wurde er auf dem internationalen Comic-Salon in Erlangen als bester deutschsprachiger Comiczeichner mit dem Max-und-Moritz-Preis ausgezeichnet. Ulf K. lebt mit seiner Familie in Düsseldorf.