Ernährungslehre

Ernährungslehre

Sie sparen 56%

Verlagspreis:
24,90€
bei uns nur:
10,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Restposten, nur noch 9x vorrätig
UTB, UTB Uni-Taschenbücher Bd.2509, 2009, 276 Seiten, Format: 21,5 cm, ISBN-10: 3825225097, ISBN-13: 9783825225094, Bestell-Nr: 82522509M
Verfügbare Zustände:
Sehr gut
10,99€
Neu
26,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben


Produktbeschreibung

Die kompakte Einführung in die Ernährungswissenschaft

Wie ist der Körper des Menschen zusammengesetzt?

Wie werden Hunger und Durst reguliert? Was sind Zusatzstoffe?

Wie wirken Nährstoffe und Gene zusammen?

Wie beeinflusst die Ernährung die Immunabwehr?

Hier finden Sie alle Antworten rund um die menschliche Ernährung.

Die zweite Auflage ist überarbeitet und um aktuelle Themen ergänzt. Der Frage-Antwort-Stil sorgt für eine gute Strukturierung der komplexen Thematik. Anschauliche Grafiken und zahlreiche Tabellen erleichtern das Lernen und Verstehen.

Inhaltsverzeichnis:

Vorwort 7

Einleitung 9

A Physiologische Grundlagen

1 Körperzusammensetzung und Ernährungsanthropometrie 11

2 Verdauung und Absorption 21

3 Hunger und Sättigung 30

4 Wasserhaushalt und Durst 33

5 Säure-Basen-Haushalt 36

6 Nährstoffbedarf und Referenzwerte 42

7 Ernährungserhebungen 52

8 Ernährungsstatus 55

B Makronährstoffe - energieliefernde Nahrungsbestandteile

9 Nahrungsenergie 57

10 Kohlenhydrate 65

11 Ballaststoffe 77

12 Proteine 80

13 Lipide und Fettbegleitstoffe 92

14 Alkohol 104

C Mikronährstoffe - nicht energieliefernde Nahrungsbestandteile

15 Vitamine 109

16 Fettlösliche Vitamine 116

16.1 Vitamin A (Retinol) und Carotinoide 116

16.2 Vitamin D (Calciferol) 119

16.3 Vitamin E (Tocopherole) 121

16.4 Vitamin K (Phyllochinon) 124

17 Wasserlösliche Vitamine 127

17.1 Vitamin B1 (Thiamin) 127

17.2 Vitamin B2 (Riboflavin) 129

17.3 Niacin (Nicotinsäure, Nicotinsäureamid) 131

17.4 Vitamin B6 (Pyridoxin, Pyridoxal, Pyridoxamin) 133

17.5 Vitamin B12 (Cobalamin) 136

17.6 Folsäure 138

17.7 Biotin 141

17.8 Pantothensäure 143

17.9 Vitamin C (Ascorbinsäure) 144

18 Mineralstoffe 147

19 Mengen- und Spurenelemente: eine Auswahl 155

19.1 Calcium 155

19.2 Phosphor 157

19.3 Magnesium 158

19.4 Eisen 159

19.5 Zink 161

19.6 Jod 163

19.7 Fluor 166

D Sonstige Nahrungsinhaltsstoffe und Lebensmittelzusätze

20 Sekundare Pflanzenstoffe 167

21 Ergogene (= leistungssteigernde) Substanzen 172

22 Weitere Substanzen mit ernährungsphysiologischenWirkungen 177

23 Lebensmittelanreicherung mit Nährstoffen, Functional Food, Nahrungsergänzungsmittel 179

24 Zusatzstoffe 188

25 Gentechnisch veränderte Lebensmittel - Novel Food 191

26 Lebensmittelbestrahlung 197

27 Fremd- und Schadstoffe in Lebensmitteln 201

27.1 Fremdstoffe in Lebensmitteln 201

27.2 Schadstoffe in Lebensmitteln 208

E Ernährungssituation

28 Ernährungssituation in den D-A-CH-Ländern (Deutschland, Österreich, Schweiz) 213

29 Welternährung 217

30 Risiken in der Ernährung 221

F Ernährung und Gesundheit

31 Public Health Nutrition: Prävention und Gesundheitsförderung durch Ernährungsmaßnahmen 223

32 Prävention ernährungsassoziierter Krankheiten 224

33 Ernährung und Genetik 235

34 Ernährung und Immunsystem 243

G Verschiedene Ernährungsformen

35 Arten, Hintergründe und Auswirkungen verschiedener Ernährungsformen 249

35.1 Vollwertig essen und trinken - nach den 10 Regeln der DGE 250

35.2 Vegetarismus 251

35.3 Vollwert-Ernährung 252

35.4 Nicht naturwissenschaftlich begründete Ernährungsformen 253

35.5 Reduktionsdiäten 256

Literatur 263

Stichwortverzeichnis 269

Autorenbeschreibung

Prof. Dr. Ibrahim Elmadfa ist Professor am Institut für Ernährungswissenschaften der Universität Wien mit den Forschungsschwerpunkten Ernährung des Menschen und Lebensmittelsicherheit.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb