Emoji Movie

Emoji Movie

Sie sparen 43%

Verlagspreis:
6,99€
bei uns nur:
3,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Das Buch zum Film

Kartoniert/Broschiert
ab 8 Jahren
Oetinger Taschenbuch, Oetinger Taschenbücher 502, 2017, 152 Seiten, Format: 13,4x19,2x1,2 cm, ISBN-10: 3841505023, ISBN-13: 9783841505026, Bestell-Nr: 84150502M
Verfügbare Zustände:
Neu
6,99€
Sehr gut
3,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Infotext:

Das Buch erzählt die Geschichte des Kinofilms: In den Messenging-Apps der Smartphones gibt es eine geheime und belebte Stadt Textopolis, in der die Emojis leben. Jeder von ihnen hofft, einmal vom Benutzer ausgewählt zu werden. Dort lebt auch Gene, ein reichlich schusseliger, aber liebenswerter Emoji. In Genes Welt hat jedes Emoji nur einen Gesichtsausdruck. Gene aber, der vorgesehen war, das "Meh"-Emoji (dt. "Ist-mir-egal"-Emoji) darzustellen, hat eine Fehlfunktion, die bewirkt, dass er über mehrere Gesichtsausdrücke verfügt, die zu den ungünstigsten Zeitpunkten in Erscheinung treten und ihn daher oft in Schwierigkeiten bringen. Als diese Fehlfunktion aber beginnt, das Dasein aller Emojis zu gefährden, soll Gene gelöscht werden. Er ergreift die Flucht und begibt sich auf die verzweifelte Suche nach dem Code, der ihn in Ordnung bringen kann. Diese Aufgabe führt ihn in mehrere aufregende und lustige Abenteuer quer durch das Smartphone. Dabei kann er auf die Hilfe seiner Freunde zählen: "Hi-5", der das Innenleben eines jeden Handys wie seine Westentasche kennt, und Jailbreak, ein wunderschönes, aber auch mysteriöses Emoji, das die Lösung für Genes Problem kennen könnte. Als im Laufe ihres Abenteuers allerdings eine weitaus größere Gefahr das Handy bedroht, wird das ungleiche Trio zur letzten Hoffnung für alle Emojis... Emojimovie: Express yourself ist ein lustiges Familien-Kinoabenteuer, das Kinder wie Erwachsene begeistern wird. Die Erwachsenen werden den cleveren Humor zu schätzen wissen und die Kinder werden es lieben, in die geheime Welt der Smartphones abzutauchen. Die Abenteuer finden zu einem großen Teil in bekannten Apps statt und stellen damit einen gelungenen Bezug zur Lebenswelt der Zuschauer her.

Autorenbeschreibung

Tracey West ist Kinder- und Jugendbuchautorin und lebt mit ihrem Mann, drei Stiefkindern und zahlreichen Haustieren in New York.