Emilia im Baum

Emilia im Baum

Sie sparen 43%

Verlagspreis:
6,99€
bei uns nur:
3,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Kartoniert/Broschiert
ab 9 Jahren
Ravensburger Buchverlag, Ravensburger Taschenbücher Bd.52505, 2014, 160 Seiten, Format: 18 cm, ISBN-10: 3473525057, ISBN-13: 9783473525058, Bestell-Nr: 47352505M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben


Produktbeschreibung

Emilia weiß, was sie will: Ihre Buche soll nicht weichen, und schon gar nicht einem Bolzplatz. In Stoerte findet sie einen Mitstreiter und gemeinsam machen die beiden das ganze Dorf mobil. Bis sogar der Ministerpräsident persönlich kommt ...

Klappentext:

Linus "Stoerte" Becker zieht mit seinen Eltern von Hamburg aufs Land - für ihn der Inbegriff von Ödnis und Langeweile. Doch dann trifft er Emilia, die alles andere als ein verschnarchtes Landei ist. Emilia ist Baumhausbesetzerin! Seit Tagen harrt sie auf der großen alten Buche aus und protestiert dagegen, dass der Baum gefällt wird. Sogar an die Bundeskanzlerin hat sie schon geschrieben! So viel Mut beeindruckt Stoerte und er beschließt, Emilia zu helfen.

Autorenbeschreibung

Bernhard Hagemann ist 1956 in Bad Reichenhall geboren. Er wuchs im Chiemgau auf und begeistert sich seit seinem 13. Lebensjahr für Fotografie. Nach seinem Zivildienst machte er seine Leidenschaft zum Beruf. Er erhielt erste Aufträge von Schulbuchverlagen und lieferte Fotos für Sachkundebücher. Später kamen Architektur- und Wohnzeitschriften hinzu.
Seit 1992 geht Bernhard Hagemann zwei Berufen nach: Neben dem Fotografieren schreibt er erfolgreich Bücher für Kinder und Jugendliche.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb