Eltern unter Druck

Eltern unter Druck

zum Preis von:
29,95€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb

Selbstverständnisse, Befindlichkeiten und Bedürfnisse von Eltern in verschiedenen Lebenswelten. Eine sozialwissenschaftliche Untersuchung

Kartoniert/Broschiert
Lucius & Lucius, 2008, 243 Seiten, Format: 15,6x22,9x1,8 cm, ISBN-10: 3828204244, ISBN-13: 9783828204249, Bestell-Nr: 82820424A

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Spektakuläre Fälle von Kindesvernachlässigung, aber auch die Diskussion um Schulabbrecher, Medienverwahrlosung und zunehmende Sprachdefizite von Kindern haben die Frage nach dem Erziehungsverhalten der Eltern aufgeworfen. Wir wissen wenig über die Lebenssituation von Eltern in Deutschland. "Ob ein Kind glücklich ist, hängt davon ab, wie zufrieden die Eltern mit ihrer eigenen Lebenssituation sind." (OECD-Studie: "Babies and Bosses") Wenn das Kindeswohl im Zentrum der Familienpolitik steht, ist es notwendig zu wissen, wie es Eltern geht, denn sie prägen die Lebensbedingungen der Kinder. Die Konrad-Adenauer-Stiftung hat deshalb das Forschungsinstitut Sinus Sociovision beauftragt, eine repräsentative qualitative Studie zur Situation der Eltern durchzuführen. Die zentralen Fragestellungen lauteten: Wie geht es Eltern? Was brauchen Eltern? Zentrales Anliegen der Studie ist es, die Lebenssituation der Eltern in ihrer Alltagsrealität zu erfassen und ihr in der familienpolitischen Diskussion einen größeren Stellenwert einzuräumen. Als Gesellschaft und als Bürger haben wir allen Grund, uns für Eltern zu interessieren - den Kindern zuliebe.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb