Eisblaue Schatten

Eisblaue Schatten

Sie sparen 45%

Verlagspreis:
10,90€
bei uns nur:
5,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Kriminalroman

Kartoniert/Broschiert
Emons, Jonas Mondrian Bd.2, 2015, 288 Seiten, Format: 20,5x13,5 cm cm, ISBN-10: 3954515067, ISBN-13: 9783954515066, Bestell-Nr: 95451506M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben

Kopfjagd
14,95€ 6,99€

Produktbeschreibung

Infotext:

Zehn Jahre nach dem Mord an einem jungen Mädchen wird der Täter aus dem Gefängnis entlassen. Als mehrere Mädchen in seiner Nähe überfallen werden, gerät er sofort in Verdacht und wird von Polizei und Bevölkerung gleichermaßen gejagt. Ist der Mann mit den eisblauen Augen eine tickende Zeitbombe - oder unschuldig, wie er behauptet? Als Reporter Jonas Mondrian die Wahrheit herausfinden will, stößt er auf ein altes Verbrechen, das immer noch ungesühnt ist

Autorenporträt:

Wolfgang Metzner, 1947 in Freiburg geboren, ist Reporter beim "stern". Nach einem Jura-Studium war er Gerichtsberichterstatter beim Berliner "Tagesspiegel", ehe er zu dem Hamburger Magazin ging. Dort arbeitet er im Ressort Deutschland und Gesellschaft. Er schreibt über Polizeiarbeit, Kriminalfälle und Sicherheitsbehörden, aber auch über die Atomindustrie und Umweltgruppen. Wolfgang Metzner hat zwei erwachsene Kinder und lebt mit seiner Frau östlich von Hamburg, rund 15 Kilometer entfernt vom Kernkraftwerk Krümmel.

Leseprobe:

schwarz, alles dunkel. mein atem keucht unter der maske, ich starre durch zwei schmale schlize, sehe ein messer in meiner hand. rot die klinge, von der tropfen fallen, rot das laken, in der mitte ein see von blut ... zu furchtbar, was ich getan habe. ich war nicht ich, als ich das gemacht hab.

Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb