Eine Prise Heimat - Das Fusions-Kochbuch

Eine Prise Heimat - Das Fusions-Kochbuch

Sie sparen 93%

Verlagspreis:
29,95€
bei uns nur:
1,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
Gebunden
Riva, 2016, 200 Seiten, Format: 25 cm, ISBN-10: 3868836063, ISBN-13: 9783868836066, Bestell-Nr: 86883606M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben


Produktbeschreibung

Was bedeutet Koch -und Esskultur für Michael Kempf, Ralf Zacherl, Mario Kotaska oder Sarah Wiener? Welche Gerüche und Geschmäcker verbinden Menschen, die in Deutschland ein neues Zuhause suchen, mit dem Thema Heimat?

Gemeinsam begeben wir uns auf eine kulinarische Entdeckungsreise, bei der sich Tradition, Kultur und Geschmäcker neu erfinden und miteinander fusionieren.

Das Ergebnis: Ein Kochbuch mit neuartigen Rezepten und die Dokumentation eines spannenden Dialogs mehrerer Kulturen.

Alle Rezepte aus diesem Buch entstanden während interkulturellen Kochbegegnungen zwischen professionellen Spitzenköchen und Geflüchteten, die nach Deutschland gekommen sind, um hier ein neues Zuhause zu finden. Regionale Zutaten wie auch Zutaten ferner Länder tragen in einer besonderen Mischung zu der Einzigartigkeit der Gerichte bei. Diese Geschmacks-Fusionen sowie ganz persönliche Erfahrungen der Kochenden aus beiden Kulturen werden so in einem Buch zusammengetragen.