Dunkles

Dunkles

Sie sparen 60%

Verlagspreis:
14,90€
bei uns nur:
5,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Friedo Behütuns' zweiter Fall. Kriminalroman

Restposten, nur noch 7x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
ars vivendi, Friedo Behütuns Bd.2, 2015, 240 Seiten, Format: 21 cm, ISBN-10: 3869130571, ISBN-13: 9783869130576, Bestell-Nr: 86913057M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Verfügbare Zustände:
Neu
14,90€
Sehr gut
5,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben

Auszeit
14,90€ 5,99€
Origin
12,00€ 4,99€
Insomnia
10,99€ 5,99€

Produktbeschreibung

Eine Nacht im Städtedreieck Nürnberg, Fürth, Erlangen: In Nürnberg wird ein Auto gestohlen, bei Erlangen brennt eins ab, im Fürther Land verschwindet ein Mädchen. Haben die Ereignisse etwas miteinander zu tun? Handelt es sich um einen einfachen Diebstahl, um Unfallflucht, oder steckt mehr dahinter? Als dann auch noch die Leiche der Vermissten aufgefunden wird, ist die Stunde der Mordkommission gekommen Die breit gefächerten Ermittlungen im Grenzgebiet der drei fränkischen Städte erfordern etliche Dunkle und fördern Dunkles zutage.

Der zweite Fall von Kommissar Friedo Behütuns und seinen "Peterlesboum" aus Nürnberg.

Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb