DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Island

DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Island

Sie sparen 89%

Verlagspreis:
17,99€
bei uns nur:
1,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

mit Online-Updates als Gratis-Download

Kartoniert/Broschiert
DuMont Reiseverlag, DuMont Reise-Taschenbuch, 2018, 296 Seiten, Format: 11,7x18,6x2,2 cm, ISBN-10: 3770175492, ISBN-13: 9783770175499, Bestell-Nr: 77017549M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Verfügbare Zustände:
eBook
15,99€
eBook
15,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben

Island
26,90€ 5,99€
Menorca
16,90€ 3,99€

Produktbeschreibung

Auf knapp 300 Seiten stellt das DuMont Reise-Taschenbuch alle sehenswerten Orte und Ausflugsziele auf Island übersichtlich vor, Stadtspaziergänge, ungewöhnliche Entdeckungstouren und ausgewählte Wanderungen erschließen die Highlights und Besonderheiten der Insel. Mit Lieblingsorten der Autorin in Text und Bild, zahlreichen persönlichen Reisetipps, einem journalistischen Porträt des Inselstaats sowie einer separaten Reisekarte.

Klappentext:

Für die aktuelle Auflage des DuMont Reise-Taschenbuchs Island war die Autorin Sabine Barth wieder intensiv vor Ort unterwegs. Die wichtigsten Neuerungen im Land betreffen die kleine Hauptstadt Reykjavik. Hier spürt man das pulsierende Leben: Der alte Hafen wurde in den letzten Jahren zu einem hippen Stadtquartier mit stylishen Restaurants, Cafés, Boutiquen und sehenswerten Museen ausgebaut. Auch in Perlan, dem ehemaligen futuristischen Warmwasserspeicher auf dem Stadthügel Öskjuhlíð, hat eine neue Erlebniswelt eröffnet: Seit Sommer 2017 kann man in Wonders of Iceland virtuell einen Gletscher und eine Eishöhle besuchen.
Doch nur wenige Kilometer von der Hauptstadt entfernt ist Island das Paradies für Natururlauber, denn hier kann jeder auf seine ganz persönliche Entdeckungsreise gehen, ohne über ausgetretene Pfade zu spazieren.
Sabine Barth, stellt die weltberühmten Vulkanlandschaften vor und gibt gleich am Anfang des Buches ganz persönliche Tipps für die schönsten Wandergebiete und Badeplätze. Reiter erkunden die Insel hoch zu Ross, Radfahrer und Rafting-Liebhaber kommen mit den ausgewählten Aktiv-Tipps auf ihre Kosten, und Wanderer sind mit den zahlreichen Tourenbeschreibungen und ergänzenden Karten bestens gerüstet.

Inhaltsverzeichnis:

Island persönlich. Reiseinfos, Adressen, Websites. Magazinteil (Panorama) mit Daten, Essays, Hintergründen. Reykjavík und Umgebung. Goldener Kreis. Die Halbinsel Reykjanes. Der Süden mit Eyjafjallajökull. Entlang der Ostfjorde. Das Hochland. Sprachführer, Kulinarisches Lexikon. 37 Karten und Pläne plus eine separate Reisekarte im Maßstab 1:900.000.

Autorenbeschreibung

Sabine Barth ist seit jeher fasziniert vom Norden, immer wieder zieht es sie dorthin. Einige Jahre hat sie auch in Island gelebt und als Leiterin des Goethe-Zentrums in Reykjavík gearbeitet. Ihr erstes DuMont Reise- Taschenbuch Island erschien bereits 1993, außerdem verfasste sie mehrere Reiseführer zu Grönland.