Dresden

Dresden

Sie sparen 47%

Verlagspreis:
14,99€
bei uns nur:
7,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
in 2-3 Tagen vorrätig
In den Warenkorb

66 Lieblingsplätze und 11 Erlebnistouren. Wo Reiter golden und Wunder blau sind

Restposten, nur noch 4x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
Gmeiner, Lieblingsplätze, 2012, 192 Seiten, Format: 21,0x14,0 cm cm, ISBN-10: 3839212839, ISBN-13: 9783839212837, Bestell-Nr: 83921283M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Verfügbare Zustände:
Neu
14,99€
Sehr gut
7,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.


Produktbeschreibung

Infotext:

Zwinger, Albertinum, Frauenkirche - jeder weiß, dass von Dresden die Rede ist. Aber kennen Sie auch die Louisenstraße, die Technischen Sammlungen oder die Kaditzer Linde? Jan Hübler zeigt seine Stadt, wie es nur jemand kann, der sie noch zu DDR-Zeiten kannte - ohne diese Ära zu verklären. Augenzwinkernd nimmt er den Leser an die Hand und präsentiert ihm seine 66 Lieblingsplätze, die er persönlich fotografiert hat. Und weil Dresden nur halb so schön ohne seine Landschaft wäre, sollte man sich auch die 11 ausgewählten Erlebnistouren nicht entgehen lassen.

Autorenporträt:

Jan Hübler, Jahrgang 1961, in Dresden geboren, Diplomingenieur für Maschinenbau (TU), Konstrukteur eines Fluchtballons, selbstständiger Reisejournalist, Fotograf und Stadtführer, ist froh über den Reichtum an Erfahrung, seine Heimatstadt innerhalb zweier sehr konträrer Gesellschaftssysteme durchdrungen, erlebt und genossen zu haben.

Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb