Digitale Hardware/Software-Systeme

Digitale Hardware/Software-Systeme

zum Preis von:
37,99€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb

Spezifikation und Verifikation

Kartoniert/Broschiert
Springer, Berlin, eXamen.press, 2010, 601 Seiten, Format: 24 cm, ISBN-10: 3642053556, ISBN-13: 9783642053559, Bestell-Nr: 64205355A
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Eingebettete Systeme sind aus unserem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken. Aufgrund ihrer Spezialisiertheit werden diese zunehmend aus interagierenden Hardware- und Software-Komponenten realisiert. Dies macht ein ganzheitliches, über Hardware- und Softwaregrenzen hinausgehendes Verständnis der Verifikationsproblematik erforderlich.
Das vorliegende Lehrbuch dient als Einführung in die systematische Verifikation eingebetteter Systeme, sowohl bei spezialisierten Verfahren zur Hardware- und Software-Verifikation als auch bei der Verifikation der Schnittstellen. Alle Verfahren werden in einer einheitlichen Notation für Hard- und Software beschrieben. Die wesentlichen Aspekte reichen, angefangen bei der Spezifikation, von der Verifikation der Funktionalität bis hin zur Überprüfung des Zeitverhaltens.
Das vorliegende Buch bietet Studierenden der Informatik, Elektrotechnik, Informationstechnik und Mechatronik fundiertes Wissen und ist zugleich ein wertvolles Referenz- und Nachschlagewerk für Entwickler eingebetteter Systeme.

Inhaltsverzeichnis:

Spezifikation digitaler Systeme.- Verifikation.- Äquivalenzprüfung.- Eigenschaftsprüfung.- Hardware-Verifikation.- Software-Verifikation.- Systemverifikation.

Rezension:

From the reviews:
"This book is an introduction to the systematic verification of embedded systems, both in specialized procedures for hardware and software as well as the interfaces. All procedures are described in a uniform notation. ... A substantial amount of related references are also given. This is a valuable reference and resource book for developers of embedded systems." (T. C. Mohan, Zentralblatt MATH, Vol. 1206, 2011)