Die verliebten Zypressen

Die verliebten Zypressen

Sie sparen 46%

Verlagspreis:
9,20€
bei uns nur:
4,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Ein Roman aus der unbekannten Toskana

Restposten, nur noch 1x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
KBV, 2011, 224 Seiten, Format: 18 cm, ISBN-10: 3942446340, ISBN-13: 9783942446341, Bestell-Nr: 94244634M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben


Produktbeschreibung

Infotext:

In der Provinz Arezzo, einer weniger bekannten Region der Toskana, trifft der deutsche Sternekoch Alto Pahl, der dringend eine Auszeit benötigt, auf die Fotografin Hellena Rothermund. Sie hat sich auf Stein-Bilder spezialisiert und fotografiert Brücken, Türme und Burgen, Statuen und Brunnen in den mittelalterlichen toskanischen Städtchen. An der Ponte Buriano, der Brücke, die im Hintergrund von Leonardo da Vincis Mona Lisa zu sehen ist, kommt es zu ihrer ersten Begegnung. Alto lernt auch die Fattoria La Vialla, einen seit über dreißig Jahren biologisch-dynamisch geführten Gutshof, kennen und arbeitet dort eine Zeitlang mit. Hellena ist in eines der liebevoll restaurierten Landhäuser der Fattoria eingezogen. Bei gemeinsamen Ausflügen in der Region machen sie unerwartete Entdeckungen und begeistern sich für die Bilder des Malers Piero della Francesca. Zwischen Alto und Hellena keimt schon bald eine zarte Liebesbeziehung auf, und alles könnte perfekt sein. Aber ein Schatten fällt auf das junge Glück, denn Hellena wird von einem ehemaligen Kollegen verfolgt. Und dieser Stalker kreist sie systematisch ein. Nach ihrem Roman 'Cappuccino zu dritt' kann man mit den Bremer Autoren Marita und Jürgen Alberts erneut in die Toskana reisen. 'Die verliebten Zypressen' ist ein spannender Reiseroman, in dem Kunst und Kulinarik der Toskana nicht zu kurz kommen.

Autorenbeschreibung

Jürgen Alberts, geb. 1946, Studium in Tübingen und Bremen, Promotion über die BILD-Zeitung, lebt als Schriftsteller und Journalist in Bremen. Seine zahlreichen Romane, darunter auch Krimis, sind mehrfach ausgezeichnet worden. 2011 wurde Jürgen Alberts mit dem 'Ehrenglauser' ausgezeichnet, 'in Würdigung seines Engagements für die deutschsprachige Kriminalliteratur und für sein bisheriges literarisches Gesamtwerk im Bereich der Kriminalliteratur'. Marita Alberts, geb. 1946, studierte in Reutlingen und Bremen. Sie ist Lehrerin an einer Gesamtschule und schrieb mehrere Romane gemeinsam mit ihrem Mann.