Die schönste Art, sein Herz zu verlieren

Die schönste Art, sein Herz zu verlieren

Sie sparen 70%

Verlagspreis:
10,00€
bei uns nur:
2,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Roman

Neu: 18.10., nur noch 2x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
Piper, Piper Taschenbuch Bd.30854, 2016, 368 Seiten, Format: 18,7 cm, ISBN-10: 3492308546, ISBN-13: 9783492308540, Bestell-Nr: 49230854M
Verfügbare Zustände:
Neu
10,00€
Sehr gut
2,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.


Produktbeschreibung

Madrid. Eine Literaturzeitschrift steht vor dem Ruin. Der steife Brite Atticus soll sich im Auftrag seines Vaters die Geschäfte abwickeln. Doch den fünf weiblichen Angestellten ist jedes Mittel recht, ihre Arbeitsplätze zu sichern. Und so ersinnen die fünf Damen eine List: Soléa, die Schönste von allen, soll den Engländer ablenken. Wenig später sitzt Atticus (gerüstet mit Unmengen von Earl-Grey-Tea) mit der schönen Soléa auf einem Gemüsekarren Richtung Andalusien. Dort warten angeblich hundert Liebesbriefe des Schriftstellers Federico García Lorca auf ihre Entdeckung.

Rezension:

"Die Aufgabe, eine unrentable spanische Zeitschrift zu schließen, misslingt. Denn plötzlich befindet sich der britische Verlegersohn mit einer bildschönen Angestellten auf einem Gemüsekarren Richtung Andalusien - auf der Suche nach einer Truhe mit 100 Liebesbriefen von Federico García Lorca ... Sonnige Feelgood-Lektüre mit Herz.", ELLE