Die menschliche Seite des Projekterfolgs

Die menschliche Seite des Projekterfolgs

Sie sparen 70%

Verlagspreis:
19,90€
bei uns nur:
5,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Was Softwerker über (verborgene) Denkautomatismen und Modelle in der Projektarbeit wissen müssen

Kartoniert/Broschiert
dpunkt Verlag, 1. Auflage, 2010, 200 Seiten, Format: 24 x 16,5 cm, ISBN-10: 3898647161, ISBN-13: 9783898647168, Bestell-Nr: 89864716M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.


Produktbeschreibung

Was Softwerker über (verborgene) Denkautomatismen und -modelle bei der Projektarbeit wissen müssen

In diesem Buch wird die menschliche Seite des Projekterfolgs aus verschiedenen Perspektiven aufgezeigt und auf Fragen eingegangen wie: Wann und warum schätzen Mitarbeiter und Führungskräfte Projektsituationen falsch ein, treffen fatale Entscheidungen oder laufen in die Irre? Welche vielfältigen Streiche spielt ihnen das Ego? Warum und wie beeinflussen sich die beteiligten Personen in ihrem Denken und Verhalten?

Der Autor beschreibt, wie die Funktionen unseres Nerven- und Hormonsystems unser Denken, Fühlen und Verhalten bestimmen, wie Verhalten entsteht, wie sehr es durch verborgene Denkautomatismen bestimmt wird und nach welchen Prinzipien diese Automatismen entstehen und sich verändern.

Der Leser lernt über unterhaltsame Experimente, interessante Projektepisoden und anschauliche Erklärungen die menschliche Seite des Projekterfolgs kennen. Er ist damit in der Lage, die Zusammenhänge zwischen der Biologie des Menschen, seiner Psyche und seinem Denken und Verhalten in der Projektarbeit zu verstehen. Das Buch steckt voller interessanter Tipps für alltägliche und ungewöhnliche Projektsituationen.


Zielgruppe:

  • Softwareentwickler
  • Projektleiter
  • Produktmanager
  • Führungskräfte
  • Verantwortliche in Projektteams