Die heilsame Sturheit der Kirche

Die heilsame Sturheit der Kirche

Sie sparen 73%

Verlagspreis:
22,00€
bei uns nur:
5,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Eine Streitschrift

Restposten, nur noch 2x vorrätig
Gebunden
Herder, Freiburg, 2012, 140 Seiten, Format: 21,5 cm, ISBN-10: 345134128X, ISBN-13: 9783451341281, Bestell-Nr: 45134128M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.


Produktbeschreibung

Infotext:

Ist, wie Darwins Evolutionslehre zeigt, der Königsweg im Kampf ums Überleben die Anhäufung von Reichtum, Macht und Nachkommenschaft? Seit 2000 Jahren hält die Kirche hartnäckig an einer Gegenstrategie fest, die Jesus vorgelebt hat: ein Leben in Armut, Machtverzicht und Ehelosigkeit. Vor dem Hintergrund von Darwins Menschenbild erscheinen Armut, Gehorsam, Ehelosigkeit in völlig neuem Licht und lassen das hartnäckige Festhalten der Kirche daran als heilsame Sturheit erscheinen.

Autorenbeschreibung

Dieter Hattrup, geboren 1948, Prof. Dr. Dr., lehrt Dogmatik an der Theologischen Fakultät in Paderborn. Studium der Mathematik, Physik und Theologie.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb