Die Zeitmaschine

Die Zeitmaschine

zum Preis von:
6,95€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Gebunden
Nikol Verlag, 2017, 128 Seiten, Format: 18,4x19,5x1,5 cm, ISBN-10: 3868203664, ISBN-13: 9783868203660, Bestell-Nr: 86820366A
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

War Was?
14,00€ 6,99€
Artemis
15,00€ 8,99€

Produktbeschreibung

Herbert George Wells startete seine literarische Karriere mit einer Serie erfolgreicher Science-Fiction-Romane. Die Zeitmaschine war die erste einer Reihe von phantasievollen literarischen Erfindungen. Der im Jahre 1895 veröffentliche Roman schildert die Abenteuer eines hypothetischen Zeitreisenden, der sich in die Zukunft begibt und herausfindet, dass sich die Menschheit in zwei Gattungen weiterentwickelt hat, die friedlichen Eloi und die räuberischen Morlocks.
Die mit darwinistischen und marxistischen Theorien untermauerte Erzählung bietet faszinierende Einblicke in die Zukunft der Welt. Der Roman ist eine gelungene Mischung aus Abenteuer und Pseudowissenschaft, der Szenarien beschreibt, die heute durchaus denkbar sind.

Autorenbeschreibung

Herbert George Wells war eine der auffallendsten Figuren der modernen englischen Literatur. Seine visionären Romane und Erzählungen entsprangen einem wissenschaftlichen Geist, der seine Zeitgenossen in der Zeit von Königin Victoria und Edward VII. nicht nur unterhielt, sondern vor allem junge Menschen faszinierte, mit denen sich Wells am meisten identifizierte. Wells, Lehrer, Aktivist, Journalist und Sozialrevolutionär übte Sozialkritik, beschrieb nie dagewesene Technologien und hatte mit der Zeitmaschine auf Anhieb Erfolg.

Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb