Die Zeitdetektive - Falsches Spiel in Olympia

Die Zeitdetektive - Falsches Spiel in Olympia

zum Preis von:
8,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Ein Krimi aus dem alten Griechenland

Gebunden
ab 9 Jahren
Ravensburger Buchverlag, Die Zeitdetektive Bd.10, 2016, 160 Seiten, Format: 12,8x19,2x1,9 cm, ISBN-10: 347334527X, ISBN-13: 9783473345274, Bestell-Nr: 47334527A
Verfügbare Zustände:
Sehr gut
4,99€
Neu
8,99€

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Kinder für Geschichte begeistern - Fabian Lenk gelingt das immer! In seiner Reihe "Die Zeitdetektive" verpackt er historisches Wissen in abenteuerliche Zeitreise-Krimis. Exakt recherchiert und spannend!

Weitere Abenteuer der Zeitdetektive:
Band 1: Verschwörung in der Totenstadt
Band 6: Die Brandstifter von Rom
Band 5: Geheimnis um Tutanchamun
Band 10: Falsches Spiel in Olympia
Band 15: Kleopatra und der Biss der Kobra
Band 19: Gefahr am Ulmer Münster
Band 21: Der Schwur des Samurai
Band 26: Der Betrüger von Lübeck
Band 27: Geheime Zeichen in Pompeji
Band 28: Mozart und der Notendieb
Band 29: Entführung in NürnbergBand 30: Caesar und die große Verschwörung
Band 31: Das Wunder von Bern
Band 32: Der Spion am Hof des Sonnenkönigs
Band 33: Leonardo da Vinci und die Verräter
Band 34: Barbarossa und der Raub von Köln
Band 35: Shakespeare und die schwarze Maske
Band 36: Der Fluch des Pharao
Band 37: Goldrausch im Wilden Westen
Band 38: Ramses und die Falle am Nil
Band 39: Kolumbus und die Meuterer
Band 40: Die goldene Göttin von Athen

Klappentext:

Olympia - 532 vor Christus. Der Ringer Milon von Kroton und seine Familie gelten als Favoriten bei den Olympischen Spielen. Doch dann scheitern Bruder und Vater wider Erwarten bei den Wettkämpfen. Zufall oder Manipulation? Die Zeitdetektive stoßen auf einen Skandal ...

Rezension:

- Die beliebte Reihe in neuer Optik; - Historisches Wissen verpackt in einem abenteuerlichen Zeitreise-Krimi; - Jedes Buch mit neuem, spannendem Setting

Autorenbeschreibung

Lenk, Fabian
"Ich war schon immer ziemlich neugierig und auf der Suche nach Geheimnissen, Rätseln und Verborgenem." Fabian Lenk, geboren 1963, studierte in München Diplom-Journalistik und ist seitdem als Redakteur tätig. Zuerst veröffentlichte er Krimis für Erwachsene, doch inzwischen schreibt er nur noch für Kinder und Jugendliche. Fabian Lenk mag alle Texte, die sehr spannend, witzig und zugleich informativ sind. Deswegen schreibt er bevorzugt Bücher, die mit Geschichte oder spannenden Orten zu tun haben - wie die erfolgreiche Reihe "Die Zeitdetektive". Gerne bezieht Fabian Lenk seine Leser auch in die Handlung mit ein: In seinen Ratekrimis beteiligen sich die jungen Leser an der Jagd nach dem Täter, indem sie Rätsel lösen. Fabian Lenk wohnt mit Frau und seinem Sohn in der Nähe von Bremen.