Die Werkstatt der Deutschen Reichsbahn

Die Werkstatt der Deutschen Reichsbahn

Sie sparen 40%1
Mängelexemplar (Zustand: Sehr gut)
5,99€ inkl. MwSt.
Statt: 9,95€1
Vergleich zum gebundenen Ladenpreis1
In den Warenkorb

Ausgewählte Beiträge aus der legendären Zeitschrift. Vorwort: Kühne, Klaus J.

Gebunden
transpress, None, 2010, 160 Seiten, Format: 24,4x31,1x1,4 cm, ISBN-10: 3613713969, ISBN-13: 9783613713963, Bestell-Nr: 61371396M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Verfügbare Zustände:
Neu
9,95€
Sehr gut
5,99€


Produktbeschreibung

Kurztext:

Die Leser der Zeitschrift "Fahrt Frei" konnten Ende der 50er-Jahre "Die Werkstatt" als Beilage abonnieren. Dieses Objekt erschien über fünf Jahre. Die Exemplare aus dieser Zeit sind heute heiß begehrt. In dieser Sammlung sind noch einmal die wichtigsten Beiträge zusammengefasst.

Infotext:

Über viele Jahrzehnte informierte die »Fahrt frei« die Mitarbeiter der Deutschen Reichsbahn der DDR über Entwicklungen des nationalen und internationalen Eisenbahnwesens. Die »Wochenzeitung der deutschen Eisenbahner« berichtete dabei sowohl über die Eisenbahntechnik und den Berufsalltag als auch über politische Themen.Zeitweilig konnten die Leser der »Fahrt frei« monatliche Beilagen abonnieren. Zu diesen Beilagen gehörte Ende der 50er-Jahre »Die Werkstatt«. Sie erschien über fünf Jahre und sollte, wie esdie Redaktion damals formulierte, »unseren Eisenbahnern in den Raw die Möglichkeit geben, an den [...] gestellten Aufgaben zielbewußt und planmäßig mitzuarbeiten und darüber hinaus weitere Vorschläge zur Einführung der neuen Technik zu machen, auf dem in verschiedenen Werken Vorhandenen und Geplanten aufzubauen.« Bis heute ist »Die Werkstatt« unter Sammlern eingesuchtes Objekt. Dieses Buch macht noch einmal die wichtigsten Beiträge einer breiten Leserschaft zugänglich.In einem ausführlichen Vorwort erläutert der bekannte Eisenbahnpublizist Klaus-Jürgen Kühne - Autor der transpress-Bestseller »Alles über DDR-Dampfloks« und »Alles über DDR-Dieselloks« - dieinteressante Geschichte dieser bedeutenden Zeitschrift.

Autorenporträt anzeigen

1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist dadurch aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den ehemaligen gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

3 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen gebundenen Ladenpreis.

4 Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

5 Diese Artikel haben leichte Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer oder ähnliches und können teilweise mit einem Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet sein. Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

6 Der Preisvergleich bezieht sich auf die Summe der Einzelpreise der Artikel im Paket. Bei den zum Kauf angebotenen Artikeln handelt es sich um Mängelexemplare oder die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt oder um eine ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis. Der jeweils zutreffende Grund wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt.
Alle Preisangaben inkl. gesetzlicher MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten.