Die Villa Reitzenstein

Die Villa Reitzenstein

Sie sparen 52%1
Mängelexemplar (Zustand: Sehr gut)
11,99€ inkl. MwSt.
Statt: 24,90€1
Vergleich zum gebundenen Ladenpreis1
Nur noch 1x vorrätig
In den Warenkorb

Macht und Mythos

Gebunden
Silberburg-Verlag, 2016, 256 Seiten, Format: 5 cm, ISBN-10: 3842514468, ISBN-13: 9783842514461, Bestell-Nr: 84251446M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Die reiche Witwe Helene von Reitzenstein lässt sich vor gut hundert Jahren auf der Stuttgarter Gänsheide ein nobles Palais errichten. Doch ihr Traum von einem sorgenfreien Leben mit Freunden erfüllt sich nicht: Der Erste Weltkrieg macht alles zunichte. 1922 geht das verwunschene Anwesen in den Besitz des württembergischen Staates über, wird 1925 zum Sitz des ersten Staatspräsidenten - und ist es bis heute geblieben. In der Villa Reitzenstein wurde Politik gemacht und Geschichte geschrieben. Thomas Borgmann schildert diesen historischen Ort von seinen Anfängen bis heute, beschreibt die erstaunliche Geschichte der Helene von Reitzenstein, erläutert den Entwurf der Villa nach dem Vorbild von Schloss Monrepos in Ludwigsburg. Und er lässt die führenden politischen Köpfe Revue passieren: von der Weimarer Zeit über das "Dritte Reich" und die Anfänge des Südweststaats bis zur Landtagswahl 2016. Borgmann berichtet von der tiefgreifenden Sanierung der Villa, die soeben abgeschlossen wurde,und skizziert das Eugen-Bolz-Haus, den Neubau neben der Villa Reitzenstein, der im Januar 2016 bezogen wird. Ein spannendes, faktenreiches und üppig bebildertes landesgeschichtliches Sachbuch mit vielen Eindrücken von Zeitzeugen, die der Autor befragt hat.

Autorenporträt anzeigen

1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist dadurch aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den ehemaligen gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

3 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen gebundenen Ladenpreis.

4 Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

5 Diese Artikel haben leichte Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer oder ähnliches und können teilweise mit einem Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet sein. Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

6 Der Preisvergleich bezieht sich auf die Summe der Einzelpreise der Artikel im Paket. Bei den zum Kauf angebotenen Artikeln handelt es sich um Mängelexemplare oder die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt oder um eine ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis. Der jeweils zutreffende Grund wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt.
Alle Preisangaben inkl. gesetzlicher MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten.