Die Vierte Gewalt

Die Vierte Gewalt

Sie sparen 60%

Verlagspreis:
10,00€
bei uns nur:
3,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Vom Verschwinden des investigativen Journalismus

Restposten, nur noch 8x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
Herder, Freiburg, Stiftung Schloss Neuhardenberg, 2014, 88 Seiten, Format: 19 cm, ISBN-10: 345130922X, ISBN-13: 9783451309229, Bestell-Nr: 45130922M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.


Produktbeschreibung

Infotext:

"Alles, was wir von der Welt wissen, wissen wir aus den Massenmedien", sagte Niklas Luhmann. Die Presse gilt, neben Legislative, Exekutive und Judikative, als Vierte Gewalt. Der investigative Journalismus will eine Wächterfunktion übernehmen, er will aufdecken, was schief läuft. Wie steht es im Zeitalter der Beschleunigung und des Infotainments um diese Vierte Gewalt? Gibt es noch kritischen Journalismus, der aufwendige Recherche betreibt und sich nicht nur auf die gängigen Suchmaschinen verlässt? Oder droht er zu verschwinden?

Autorenporträt:

Manfred Bissinger, u.a. Gründer, Herausgeber und Chefredakteur der Wochenzeitung Die Woche. Julia Friedrichs, Journalistin, Bestsellerautorin. Hans Leyendecker, Leitender Politischer Redakteur der Süddeutschen Zeitung. Günter Wallraff, 'Undercover-Journalist', Reporter-Legende.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb