Die Toten, die dich suchen

Die Toten, die dich suchen

Sie sparen 60%

Verlagspreis:
10,00€
bei uns nur:
3,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
sofort lieferbar
In den Warenkorb

Kriminalroman

Restposten, nur noch 3x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
Piper, Piper Taschenbuch Bd.31223, 2017, 432 Seiten, Format: 18,7 cm, ISBN-10: 3492312233, ISBN-13: 9783492312233, Bestell-Nr: 49231223M
Verfügbare Zustände:
Neu
10,00€
Sehr gut
3,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Insomnia
10,99€ 5,99€

Produktbeschreibung

»Komplexe, brisante Handlung mit psychologischem Tiefgang.« Hörzu

Klappentext:

Keine Toten mehr! Mit diesem Vorsatz kehrt Hauptkommissarin Judith Krieger nach Köln zurück. Als Chefin der Vermisstenfahndung, nicht mehr als Mordermittlerin. Doch gleich der erste Tag führt sie zum Schauplatz eines grausamen Mordes an einem seit Wochen verschwundenen Mann. Die Jagd nach dem Täter bringt Judith an die Grenzen der Legalität und auf die Spur einer zweiten Vermissten. Ist die junge Kolumbianerin Inez ein weiteres Opfer oder eine eiskalte Rächerin? Schritt für Schritt enthüllt Judith Krieger eine dramatische Geschichte von Flucht, Vertreibung, Gewalt und betrogener Sehnsucht ...

Rezension:

"Ein Krimi der Extraklasse, mit Spannung und Tiefgang.", Tiroler Tageszeitung (A), 06.02.2017

Autorenbeschreibung

Gisa Klönne, 1964 geboren, studierte Anglistik und war Journalistin. 2009 erhielt Gisa Klönne den Friedrich-Glauser-Preis.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb