Die Sterblichkeit der Seele

Die Sterblichkeit der Seele

Sie sparen 93%

Verlagspreis:
14,90€
bei uns nur:
0,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
Kartoniert/Broschiert
Pro-Talk Verlag, Pro-Talk Heart, 2017, 235 Seiten, Format: 12,5x20,5x2,3 cm, ISBN-10: 3939990329, ISBN-13: 9783939990321, Bestell-Nr: 93999032M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Sie möchten informiert werden, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist? Dann nutzen Sie unseren Info-Service per E-Mail. Sobald dieser oder ein Artikel in der selben Kategorie wieder lieferbar ist, erhalten Sie eine Nachricht.


Produktbeschreibung

Ruhm, Erfolg und Rampenlicht.

Davon träumt Anna schon seit ihrem Schauspielstudium, doch bisher blieb ihr der große Durchbruch verwehrt. Nach dem mysteriösen Tod ihrer Konkurrentin bietet sich Anna endlich die Chance ihres Lebens: Sie bekommt die Hauptrolle in dem Musical Epica, dessen Spiel mit Licht und Dunkelheit, mit Tugend und Sünde ihr nicht nur auf der Bühne alles abverlangt. Allerdings zerstören der Leistungsdruck und ihr sich immer weiter entwickelnder Ehrgeiz nicht nur ihre Liebe zu Christopher, sondern auch die Familienbande reißen immer mehr.

Ist sie bereit alles zu opfern, um endlich der Star auf der Bühne zu sein, der sie immer sein wollte? Oder wird die Dunkelheit Anna vollständig verschlingen?

Rezension:

"Die Autorin Michaela Kastel schuf mit "Die Sterblichkeit der Seele" einen düster sibyllinischen Roman und platzierte das Setting mitten in die Wiener Musical-Szene. [...] Michaela Kastel setzt auch mit "Die Sterblichkeit der Seele" wieder auf das Geheimnisvolle und Düstere: Umstände und Situationen werden angedeutet, aber nicht näher erklärt, und damit der individuellen Fantasie der Rezipienten/Innen überlassen. Das ist spannend und führt in große Tiefen." (musicalcocktail)

Autorenbeschreibung

Kastel, Michaela
Michaela Kastel, geboren 1987 in Wien, ehemalige Studentin der Germanistik, jetzt Verkaufsmitarbeiterin in einer Buchhandlung, Traumberuf Schriftstellerin. Würde für diesen Traum ihre Seele verkaufen - kennt sich mit Obsessionen daher ein bisschen aus.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb