Die Spur führt nach Altötting ...

Die Spur führt nach Altötting ...

Sie sparen 61%

Verlagspreis:
12,90€
bei uns nur:
4,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Leo Schwartz ... und das Schweizer Konto

Kartoniert/Broschiert
Books on Demand, 2017, 372 Seiten, Format: 12x19x2,5 cm, ISBN-10: 3743139405, ISBN-13: 9783743139404, Bestell-Nr: 74313940M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Sie möchten informiert werden, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist? Dann nutzen Sie unseren Info-Service per E-Mail. Sobald dieser oder ein Artikel in der selben Kategorie wieder lieferbar ist, erhalten Sie eine Nachricht.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Mario Pini kommt nach einem dreijährigen Auslandsaufenthalt wieder zurück nach Deutschland und möchte seine Familie in Pfullingen bei Reutlingen überraschen. Aber die ist bei Nacht und Nebel mitsamt dem Inventar des Hauses spurlos verschwunden. Gemeinsam mit der alten Nachbarin Frieda Votteler macht er sich auf die Suche, denn auch ihr kommt das Verschwinden der Familie seltsam vor. Die beiden beginnen die Suche in Pfullingen. Durch eine List kommen sie an Informationen, die sie schließlich nach Altötting führen. Dort stoßen sie auf Widerstände und Ungereimtheiten. Auch die Kriminalpolizei möchte, dass die beiden die Suche einstellen. Aber dennoch lassen sie sich nicht abwimmeln. Leo Schwartz ermittelt undercover. Auch er sucht die Familie Pini. Dabei kommen ihm die beiden Amateuren in die Quere ...

Autorenbeschreibung

Dorfner, Irene
Ich bin 1964 in Reutlingen (Baden-Württemberg) geboren und aufgewachsen. Nach meiner Ausbildung zur Großhandelskauffrau habe ich im Groß- und Einzelhandel gearbeitet. Ich schreibe mit Begeisterung Regionalkrimis, die hauptsächlich im schwäbischen und bayrischen Raum spielen. Aus der Leo-Schwartz-Reihe sind bisher 20 Bände erschienen - und ein Ende ist nicht in Sicht ...


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb