Die Russische Revolution

Die Russische Revolution

Sie sparen 47%

Verlagspreis:
14,95€
bei uns nur:
7,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Vom Zarenreich zum Sowjetimperium

Kartoniert/Broschiert
Beck, C.H. Beck Paperback 6264, 2017, 279 Seiten, Format: 19,4 cm, ISBN-10: 3406707521, ISBN-13: 9783406707520, Bestell-Nr: 40670752M
Verfügbare Zustände:
Neu
14,95€
Sehr gut
7,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Bushido
14,20€ 4,95€
Edda
12,27€ 4,95€
Rom
19,99€ 8,99€

Produktbeschreibung

Infotext:

Die Russische Revolution schuf eine neue Welt. Im Februar 1917 stürzte der letzte Zar. Im Oktober ergriffen de Bolschewiki die Macht und begannen, die Verhältnisse radikal zu verändern - aus dem Zarenreich wurde das Sowjetimperium. Martin Aust lässt die dramatischen Ereignisse wiederaufleben und zeigt, wie auf dem gesamten Territorium des alten Zarenreiches Menschen und Parteien um ihr Überleben und die neue Ordnung rangen.

Inhaltsverzeichnis:

Vorwort Einleitung 1 905-1907: Russlands erste Revolution 1. Russland um 1900 2. Vom Blutsonntag zum Oktobermanifest 3. Zuckerbrot und Peitsche 4. Russland am Vorabend des Ersten Weltkriegs 1914-1915: Russland im Ersten Weltkrieg 1. Russlands Weg in den Krieg 2. Äußere und innere Fronten 1916-1917: Aufstand und Revolutionen 1. Prolog der Revolution 2. Die Februarrevolution 3. Revolutionen im Raum des Imperiums 4. Die Revolution im Sommer 1917 5. Die Oktoberrevolution 1918-1921: Bürgerkrieg und Weltkrieg 1. Bellum omnium contra omnes 1918 2. Die Bol'seviki auf dem Weg zum Sieg 1919 3. Regionen und Gewalt im Bürgerkrieg 4. Postimperiale und neoimperiale Konstellationenin der Ukraine und der Mongolei 5. Bilanz des Bürgerkriegs 1921-1928: Das sowjetische Momentum der Weltgeschichte 1. Die neue Nationalitätenpolitik der Bol'seviki 2. Die Oktoberrevolution in der Welt Schluss Anmerkungen Quellen Literaturverzeichnis Internetressourcen Karten Personen- und Ortsregister Bildnachweis

Rezension:

"Eine konzise Einführung." Politische Vierteljahresschrift, Andreas Heinemann-Grüder

Autorenbeschreibung

Martin Aust ist Professor für osteuropäische Geschichte an der Universität Bonn.