Die Heilkraft des inneren Arztes

Die Heilkraft des inneren Arztes

Sie sparen 55%

Verlagspreis:
19,99€
bei uns nur:
8,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Wie jeder seine Selbstheilungskräfte wecken kann

Gebunden
Droemer/Knaur, MensSana, 2013, 256 Seiten, Format: 20,5 cm, ISBN-10: 3426657198, ISBN-13: 9783426657195, Bestell-Nr: 42665719M
Verfügbare Zustände:
Neu
19,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten bis stärkeren Beschädigungen, wie Einschnitten, tiefen Kratzern oder Stanzungen im Umschlag, die zum Teil mehrere Seiten betreffen. Die Bücher sind als Mängelexemplar mit einem Stempelaufdruck als solche im Buchschnitt markiert.

Sie möchten informiert werden, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist? Dann nutzen Sie unseren Info-Service per E-Mail. Sobald dieser oder ein Artikel in der selben Kategorie wieder lieferbar ist, erhalten Sie eine Nachricht.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben

Kohl
14,99€ 5,99€
Korrupt?
19,99€ 6,99€

Produktbeschreibung

Infotext:

Was genau sind die Selbstheilungskräfte des Menschen, und wie können sie von Arzt und Patient aktiviert werden? Welche Rolle spielen dabei die Psyche und die innere Haltung des Menschen? Die Wissenschaftsjournalistin Sabine Goette diskutiert mit Ärzten, Patienten und Wissenschaftlern über die Fähigkeit des Geistes zu heilen und zeigt anhand vieler Beispiele, wie unsere subjektiven Gedanken, Gefühle und Überzeugungen einen positiven Einfluss auf Krankheitsverläufe nehmen können. Denn auch immer mehr Patienten wollen wissen: Was kann ich selbst dazu beitragen, um wieder gesund zu werden?

Autorenporträt:

Goette, Sabine Sabine Goette ist ausgebildete Stimm- und Sprechtherapeutin und Medienwissenschaftlerin. Sie arbeitet als freie Journalistin, Filmemacherin und Autorin. Nach mehrjähriger Tätigkeit im Referat Audiovisuelle Medien der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung gründete sie 2001 das MediaBüro Sabine Goette. Mit den Themenschwerpunkten Gesundheit und Wissenschaft produziert sie als Autorin und Regisseurin TV-Dokumentationen für öffentlich-rechtliche Sendeanstalten. 2008 wurde ihr der Journalistenpreis der Argus-Stiftung für den Film "Tod im Krankenhaus. Der Kampf gegen die Super-Bakterien" (arte/ZDF) verliehen. Sie lebt in Köln.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb