Die Graupensuppe

Die Graupensuppe

zum Preis von:
20,00€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
innerhalb von 24 Stunden vorrätig
In den Warenkorb

Eine Geschichte aus Hamburg

Gebunden
Punktum Bücher!, 2017, 289 Seiten, Format: 12,7x20,6x2,3 cm, ISBN-10: 3981713184, ISBN-13: 9783981713183, Bestell-Nr: 98171318A

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Hamburg im Sommer 1977. Während die Bundesrepublik von der RAF mürbe terrorisiert wird, zieht Günter Märtens seine erste Line Heroin durch die Nase. Deprimiert vom Split seiner hoffnungsvollen Band versucht der Achtzehnjährige seine gescheiterten Träume vom Rockstarleben zu vergessen. Es folgen sieben wahnwitzige Jahre zwischen Himmel und Hölle bis zu dem Punkt seiner Rettung.

In seinem autobiographischen Roman "Die Graupensuppe" beschreibt Günter Märtens seine jugendliche Achterbahnfahrt zwischen Sehnsucht, Freundschaft, Verrat, überbordender Lust und seiner beinahe tödlichen Drogensucht.
Umrahmt vom sozialen und musikalischen Zeitkolorit dieser Zeit erzählt er in witzig-ironischem, ureigenem Ton von absurden Abgründen, tieftraurigen sowie hochkomischen Momenten.
Eine fulminante Zeitreise durch ein Deutschland, das seine Jugend nicht mehr verstand.

Autorenbeschreibung

Günter, Märtens
Günter Märtens, 1958 in Hamburg geboren, arbeitet als Musiker und Schauspieler, u.a. ist er buchstäblich herausragender Bassist bei Ulrich Tukurs "Rhythmus Boys. Er hat eine Tochter und lebt seit dreißig Jahren auf St. Pauli.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb