Die Geschichte der Kamera - Von der Daguerreotypie bis zum digitalen Zeitalter

Die Geschichte der Kamera - Von der Daguerreotypie bis zum digitalen Zeitalter

Sie sparen 50%

Verlagspreis:
19,95€
bei uns nur:
9,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
nicht lieferbar

Eine Geschichte der Fotografie

Gebunden
Librero, 2016, 368 Seiten, Format: 30 cm, ISBN-10: 9089987150, ISBN-13: 9789089987150, Bestell-Nr: 08998715DM
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Sie möchten informiert werden, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist? Dann nutzen Sie unseren Info-Service per E-Mail. Sobald dieser oder ein Artikel in der selben Kategorie wieder lieferbar ist, erhalten Sie eine Nachricht.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben


Produktbeschreibung

Nur wenige Erfindungen hatten einen so großen Einfluss wie die Kamera, und nur wenige Ausdrucksarten genossen einen derart künstlerischen, wissenschaftlichen und populären Reiz wie die Fotografie. Wir sind auf Produkte aus der Kamera fokussiert, diese unauslöschlichen Bilder, die unser Leben und die Zeit markieren, sodass es einfach ist, zu vergessen, dass dieses Instrument eine eigene Geschichte hat.

Nun wurde diese Geschichte für Freaks wie auch Nichtprofis von Todd Gustavson, Kurator fü r Technologie im George Eastman House, nachvollziehbar aufbereitet. In diesem spannenden Band werden hunderte von neuen und archivierten Bildern aus dem George Eastman House zum Leben erweckt und liefern nicht nur ein Stück Geschichte, sondern auch eine unvergleichliche Referenzquelle. In sehr breitem Umfang bietet dieses bahnbrechende Buch einen visuell und erzählerisch detaillierten Einblick in die Kamera - folglich auch in die Fotografie selbst - wie man sie noch nie gesehen hat.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb