Die Gerichtsverwaltung der ordentlichen Gerichtsbarkeit in Frankreich und Deutschland

Die Gerichtsverwaltung der ordentlichen Gerichtsbarkeit in Frankreich und Deutschland

zum Preis von:
99,00€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb

Ein Rechtsvergleich

Buchleinen
Mohr Siebeck, Rechtsvergleichung und Rechtsvereinheitlichung .52, 2018, 395 Seiten, Format: 16,4x24,1x3 cm, ISBN-10: 3161556860, ISBN-13: 9783161556869, Bestell-Nr: 16155686A

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Lea C. Faissner widmet sich der Gerichtsverwaltung der ordentlichen Gerichte in Frankreich. In den Mittelpunkt rückt sie dabei den französischen Conseil Supérieur de la Magistrature, auf den die Befürworter einer Selbstverwaltung der deutschen Gerichtsbarkeit bewundernd als gelungenes Beispiel verweisen. Der Conseil Supérieur de la Magistrature hat in der französischen Verfassungsgeschichte eine wechselhafte Rolle gespielt und war in den letzten Jahren Gegenstand profunder Modifikationen. Die Autorin befasst sich mit diesen Entwicklungslinien und setzt sich kritisch mit Verselbständigungstendenzen in der französischen Richterschaft auseinander. Schließlich unternimmt sie einen feingliedrigen Vergleich mit der bayerischen klassischen Ministerialverwaltung und dem Ausschussverfahren der Richterbestellung in Hamburg sowie auf der Ebene des Bundes.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb