Die Bucht

Die Bucht

Sie sparen 70%

Verlagspreis:
9,99€
bei uns nur:
2,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
in 2-3 Tagen vorrätig
In den Warenkorb
Kartoniert/Broschiert
ab 14 Jahren
Ravensburger Buchverlag, Ravensburger Taschenbücher Bd.58471, 2015, 384 Seiten, Format: 21,0x14,0 cm, ISBN-10: 3473584711, ISBN-13: 9783473584710, Bestell-Nr: 47358471M
Verfügbare Zustände:
Neu
9,99€
Sehr gut
2,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben

Muffins
8,99€ 3,99€
Yoga
19,99€ 10,99€
Wild!
49,99€ 27,99€

Produktbeschreibung

Kurztext:

Sommerschmöker mit Gänsehautfaktor Ren verbringt den Sommer als Au-Pair auf Nantucket bei den Reichen und Schönen. Sie schließt sich Sonnyboy Jeremy und seiner Clique an, doch auch Jeremys Rivale Jesse zieht sie mit seinem düsteren Charme magisch an. Aber was geschah letzten Sommer?

Infotext:

Alles wirkt perfekt: Ren verbringt den Sommer als Au-pair bei einer supernetten Familie auf Nantucket - DER Insel für die Reichen und Schönen. Sie wird gleich in die Clique des attraktiven Sonnyboys Jeremy aufgenommen und ist fasziniert vom düsteren Charme des melancholischen Jesse. Aber etwas Beunruhigendes schwebt über der Insel: Warum sind Jesse und Jeremy verfeindet? Was geschah im letzten Sommer? Die Fragen nach der Vergangenheit erweisen sich als lebensgefährlich ...

Autorenporträt:

Alderson, Sarah Sarah Alderson stammt ursprünglich aus London, hat 2009 aber ihren Job gekündigt und ist mit ihrem Mann und ihrer damals dreijährigen Tochter auf einen Trip rund um die Welt aufgebrochen. Die drei lebten fünf Jahre auf Bali, bevor sie ein Zuhause im südlichen Kalifornien fanden. Neben Romanen für Jugendliche schreibt Sarah Alderson Erwachsenenliteratur sowie Drehbücher für Film und Fernsehen.

Rezension:

- Der perfekte Sommerschmöker: packendere Thriller mit einer mitreißenden Liebesgeschichte und einem Setting zum Hineinträumen; - Die Heldin Ren zwischen zwei Rivalen; - Faszination "Arbeit als Au-Pair"


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb