Diagnostik in der chinesischen Medizin

Diagnostik in der chinesischen Medizin

zum Preis von:
120,00€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
innerhalb von 24 Stunden vorrätig
In den Warenkorb

Das Standardwerk

Gebunden
Elsevier, München, 2015, 1086 Seiten, Format: 22,5x27,5x6,2 cm, ISBN-10: 3437584855, ISBN-13: 9783437584855, Bestell-Nr: 43758485A
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung


Auf die Diagnose kommt es an

Die Diagnose bestimmt die Therapie und den Behandlungserfolg. Bei der Betrachtung und Befragung des Patienten geht der bekannte Autor und Dozent Giovanni Maciocia von der Situation im westlichen Kulturkreis aus und leitet daraus die Syndromdifferenzierung laut TCM ab, um zu einer wirksamen TCM-Behandlung zu kommen.

Das Buch hilft Ihnen , die richtige Bedeutung von Symptomen und Zeichen zu verstehen und richtig zuzuordnen. Es ist auf die tägliche Praxis zugeschnitten und lässt keine Fragen offen. Besonders wertvoll ist es für alle, die ein umfassendes Handbuch zur Syndromdiagnostik suchen.

Die verschiedenen Zugänge zur richtigen Diagnose sind so detailliert ausgeführt wie bisher wohl noch in keinem anderen Fachbuch zur chinesischen Medizin. Zahlreiche Fallbeispiele aus der Praxis und ein umfangreicher Anhang mit Glossar, Index und Farbtafelteil ergänzen das Konzept.

Inhaltsverzeichnis:

Teil 1: Betrachtung

Abschnitt 1: Betrachtung von Körper, Geist und Gesichtsfarbe

Abschnitt 2: Betrachtung der Körperteile

Abschnitt 3: Zungendiagnose

Teil 2: Befragung

Teil 3: Palpation

Teil 4: Hören und Riechen

Teil 5: Symptome und klinische Zeichen

Abschnitt 1: Symptome und klinische Zeichen einzelner Körperregionen

Abschnitt 2: Gynäkologische Symptome und Befunde

Abschnitt 3: Pädiatrische Symptome und klinische Zeichen

Teil 6: Identifizierung von Krankheitsmustern

Abschnitt 1: Identifizierung von Krankheitsmustern gemäß den inneren Organen

Abschnitt 2: Identifizierung von Krankheitsmustern gemäß Qi, Blut und Körperflüssigkeiten

Abschnitt 3: Identifizierung von Krankheitsmustern gemäß den pathogenen Faktoren, Vier Ebenen, Sechs Stadien und Drei Erwärmern

Abschnitt 4: Identifizierung von Krankheitsmustern gemäß Acht Prinzipien, Zwölf Leitbahnen, Acht außerordentlichen Gefäßen und Fünf Elementen

Anhang 1: Fallgeschichten

Anhang 2: Rezepturen

Anhang 3: Die geschichtliche Entwicklung der Diagnose in der chinesischen Medizin

Glossar chinesischer Fachbegriffe

Bibliographie

Zeittafel China

Register

Autorenbeschreibung


Giovanni Maciocia, CAc (Nanjing)

Akupunkteur und TCM-Kräuterspezialist, Gast-Professor der Nanjing Universität für Traditionelle Chinesische Medizin, Nanjing, China, ist einer der renommiertesten TCM-Ärzte außerhalb Chinas.


Giovanni Maciocia, CAc (Nanjing) Akupunkteur und TCM-Kräuterspezialist, Gast-Professor der Nanjing Universität für Traditionelle Chinesische Medizin, Nanjing, China, ist einer der renommiertesten TCM-Ärzte außerhalb Chinas.

Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb