Deutschlands Geschichtsquellen im Mittelalter

Deutschlands Geschichtsquellen im Mittelalter

zum Preis von:
39,90€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb

Von der Mitte des dreizehnten bis zum Ende des vierzehnten Jahrhunderts

Kartoniert/Broschiert
UNIKUM, 2013, 356 Seiten, Format: 14,8x21x2,1 cm, ISBN-10: 3845701714, ISBN-13: 9783845701714, Bestell-Nr: 84570171A

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Wollust
10,90€ 4,99€
Computus
11,90€ 5,99€
Die DDR
9,90€ 4,99€

Produktbeschreibung

Ottokar Lorenz schreibt in seinem Werk über die Quellen und die Geschichtsschreiber im dreizehnten und vierzehnten Jahrhundert. Durch die Geschichtsschreibung wird es den Menschen im Mittelalter ermöglicht, sich über die Vergangenheit zu unterrichten und ein historisches und politisches Denken anzuregen. Es werden die zahlreichen Orte der Geschichtsschreibung in Deutschland gezeigt und die Standpunkte, Ansichten und Interessen der Geschichtsschreiber dargelegt. Lorenz zählte zu den führenden österreichischen Historikern seiner Zeit und war als Professor an den Universitäten in Wien und Jena tätig.
Überarbeiteter Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1870.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb